Uber-Tests mit selbstfahrenden Autos gestoppt

San Francisco. Die Gouverneur des US-Bundesstaates Arizona, Doug Ducey, hat Uber Technologies Inc. am Montag die Anordnung erteilt, das Testen autonomer Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen im Bundesstaat mit sofortiger Wirkung einzustellen. Dies wurde aber von einem Manager, der die Entscheidungen des Unternehmens in diesem Bereich getroffen hat, zurückgewiesen. Das Dekret des Gouverneurs folgt dem tödlichen … Uber-Tests mit selbstfahrenden Autos gestoppt weiterlesen

Was macht Trumps Steuerpolitik aus der Traditionsmarke Harley-Davidson?

Washington. Das Haus von Mike Pytlik ist eng und schlicht. Die Polstermöbel sind mit Laken verhängt, um sie zu schonen. Es riecht nach Zigarettenrauch. Wer aber die Garage im Arbeitervorort von Milwaukee im US-Bundesstaat Wisconsin betritt, der staunt. Dort funkelt eine Harley-Davidson des Typs Ti Glide Ultra in Bordeaux-Metallic, blitzblank poliert. Kostenpunkt: 35 000 Dollar. … Was macht Trumps Steuerpolitik aus der Traditionsmarke Harley-Davidson? weiterlesen

US-Terrorist nach 1-wöchiger Jagd getötet

Round Rock/Texas. Ein weißer Mann, der als Mark Anthony Conditt identifiziert wurde und von dem die Polizei glaubt, dass er in Austin eine Reihe von Bombenanschlägen verübt hat, ist tot. Die einwöchige Jagd zwischen der US-Police und dem Bombenleger, der die texanische Hauptstadt und seine Bewohner in Angst versetzte, ist beendet. Strafverfolgungsbeamte verfolgten den 23-jährigen … US-Terrorist nach 1-wöchiger Jagd getötet weiterlesen

Darum sollte man Tesla-Aktien kaufen

Palo Alto. Der Mann, der seine Vision damals wie einen zwingenden Computeralgorithmus formulierte und auf seiner Website veröffentlichte, heißt Elon Musk. 1. Baue einen Sportwagen. 2. Nutze die Einnahmen, um ein erschwingliches Auto zu bauen. 3. Nutze die Einnahmen daraus, um ein noch erschwinglicheres Auto zu bauen. 4. Während du all dies tust, entwickle außerdem … Darum sollte man Tesla-Aktien kaufen weiterlesen

So geht Microsoft mit Schwächen um

Washington. Wenn Topmanager Selbstauskunft geben, sind in der Regel keine großen Enthüllungen zu erwarten. Daran gemessen, schreibt Microsoft-CEO Satya Nadella erfreulich deutlich über Microsofts Schwächen und wie er dagegen ankämpfte. Sein großes Thema ist die Führungskultur des Softwareriesen aus Redmond, die zu seinem Amtsantritt offenbar komplett verkorkst war. Nadella hat sich vorgenommen, Microsofts Seele wiederzubeleben. … So geht Microsoft mit Schwächen um weiterlesen

Farc-Rebellen und das Gold

Bogotá. Er zeigt auf eine Bergkette, die im milchigen Mittagslicht am Horizont schimmert. Drei Tagesmärsche ist sie entfernt, durch schwer passierbaren Dschungel, doch nie, sagt Aristides, sei das Gold so nah gewesen wie heute. „Es ist ja Frieden. Die Suche nach den Schätzen kannjetzt richtig losgehen.“ Aristides, 45, war 29 Jahre lang Kämpfer der kolumbianischen … Farc-Rebellen und das Gold weiterlesen

Das Finanzsystem der Zukunft

Brüssel. Als vor neun Jahren die Finanzkrise die Weltwirtschaft erdrosselte, schlich sich eine neue Floskel in die Managersprache: „the new normal“. Die neue Normalität stand für weniger Wachstum und niedrigere Gewinne. Nüchterne Zeiten also. Die Nüchternheit hielt nicht lange an. Zwar sind die Banken heute strikter reguliert als damals. Aber von Zurückhaltung ist nichts zu … Das Finanzsystem der Zukunft weiterlesen

Traum von den Vereinigten Staaten

Seattle. In Seattle, der Heimat der globalen Coffee-to-go-Kette Starbucks, schmeckt der Kaffee so scheußlich wie im großen Rest Amerikas. Zu dünn, die Bohnen zu scharf geröstet. Aber Steve, 38, lange, braune  Haare, zupackender Typ, stört das nicht. Sie ist nicht wegen des Kaffees gekommen und auch nicht wegen der angeblich weltbesten Käsemakkaroni von Beecher’s (dünn, … Traum von den Vereinigten Staaten weiterlesen

Supermacht: China überholt USA

Peking. Vielleicht ist es nur die Hitze der Scheinwerfer, die Xi Jinping einen feinen Schweißfilm aufs Gesicht legt. Andererseits ist heute ein wichtiger Tag für Chinas Präsidenten. Xi steht am Rednerpult, die Bühne ist mit Hunderten roten Blumen geschmückt. Im Saal zu seinen Füßen sitzen Repräsentanten von 130 Staaten, darunter Putin, Erdogan, Tsipras, Orban, Duterte. … Supermacht: China überholt USA weiterlesen

Amerikaner vertrauen weiter auf Donald Trump

Washington. Seit Kurzem sitzt im amerikanischen Parlament ein Schläger. Greg Gianforte hat die Nachwahl im US-Bundesstaat Montana gewonnen – einen Tag, nachdem er einen ihm lästigen Journalisten zu Boden geworfen und geschlagen hat. Anschließend behauptete der Millionär, der Reporter sei auf ihn losgegangen. Inzwischen ist er vom Gericht zu 40 Stunden sozialem Dienst und 20 … Amerikaner vertrauen weiter auf Donald Trump weiterlesen

Kommt jetzt der Absturz von UBER?

San Fransisco. Er ging mit einem Begleiter durch die Straßen von San Francisco, vom Hauptquartier seines Unternehmens Uber zum Wasser, weiter Richtung Golden Gate Bridge. Und mit jedem Kilometer wurde Kalanick nachdenklicher. Wie konnte es passieren, dass Uber vom Liebling zum HassObjekt wurde? Vom Synonym der Zukunft zum Inbegriff für Machomanagement und Ruchlosigkeit? Er hat … Kommt jetzt der Absturz von UBER? weiterlesen