Wen zum Teufel interessiert die Scheidung von Mats Hummels?

Einige Medien, die Boulevard- und Yellow Press, die Hochglanz-Illustrierten und auch die Sozialen Medien nerven seit Tagen mit Schlagzeilen über einen Mats Hummels und seine Noch-Gattin Kathy Hummels, die sich wie Millionen anderer Paare in Deutschland auseinandergelebt haben. Da wird ein Geschrei und Theater um die beiden Möchtegern-Promis gemacht, wo wir doch weiß Gott unzählige … Wen zum Teufel interessiert die Scheidung von Mats Hummels? weiterlesen

Dubiose Geschäfte im deutschen Ladenbau

Wer an den Lebensmittelhandel denkt, dem kommen schnell die großen Einzelhandelsketten wie LIDL, Aldi und Kaufland in den Sinn. Der Markt ist weitestgehend zwischen den Big-Playern aufgeteilt und neue Marktanteile sind nur durch Zukäufe möglich. Supermärkte und Lebensmitteldiscounter haben die deutsche Stadtlandschaft in den letzten Jahrzehnten geprägt. Sie haben sich meist an peripheren Standorten angesiedelt, … Dubiose Geschäfte im deutschen Ladenbau weiterlesen

Israel verzichtet auf Zwangsräumungen in Jerusalem

Das Vorhaben der israelischen Regierung, Zwangsräumungen in Ostjerusalem durchzuführen, wurde nun aufgegeben. Die neue israelischen Regierung möchte auf solche Maßnahmen verzichten. Die Zwangsräumungen waren Anfang Mai unter anderem der Auslöser des wieder aufgeflammten Nahost-Konflikts zwischen Israel und der palästinensischen Hamas gewesen. Scheich Dscharrah – so heißt das Stadtviertel in Ostjerusalem, das für gewaltsame Auseinandersetzungen zwischen … Israel verzichtet auf Zwangsräumungen in Jerusalem weiterlesen

Corona-Wirtschaftshilfe: Fluch oder Segen?

Die Corona-Wirtschaftshilfen sollen verlängert werden, so lautet die Forderung des FDP-Generalsekretärs Volker Wissing. Auch die Bundesregierung plant eine Verlängerung der Hilfen. Doch Ökonomen warnen vor möglichen Auswirkungen. Die aktuellen Corona-Hilfen gehen bis Ende September 2021. Eine Verlängerung wird vielerseits gefordert. Solange es für die Wirtschaft Corona-Auflagen gebe, brauche es auch Überbrückungsgelder, sagte Wissing im Deutschlandfunk. … Corona-Wirtschaftshilfe: Fluch oder Segen? weiterlesen

Industrielle Produktion kämpft mit Materialmangel

Nachdem die Aufträge im Frühling eine Rekordhöhe erreicht haben, stehen Industrieunternehmen nun vor der Herausforderung, ausreichend Material für die Produktion zur Verfügung zu stellen. Das Problem: Es gibt Lieferengpässe bei Vorprodukten. Besonders die Automobil- und die Elektrobranche sind betroffen. Im Mai 2021 verzeichneten vor allem Industrie, Bau und Energielieferanten einen Rückgang in der Produktion. Insgesamt … Industrielle Produktion kämpft mit Materialmangel weiterlesen

Deutschland registriert durchschnittlich 2 Gruppen-Vergewaltigungen am Tag

Wenn diese Zahlen wirklich stimmen, dann muss ein Aufschrei durch die Republik gehen und die Menschen müssen sich zusammentun gegen diese unerträglichen Zustände, die Frauen, Mütter, Jugendliche und sogar Kinder gefährden. Wie die BILD-Zeitung in ihrer Ausgabe vom 31.7.21 berichtet, ergeben sich diese Zahlen aus einer aktuellen Anfrage beim Bundeskriminalamt (BKA). Die schockierenden Ergebnisse von … Deutschland registriert durchschnittlich 2 Gruppen-Vergewaltigungen am Tag weiterlesen

Sanktionen gegen Nord Stream 2 abgewendet

In der Diskussion um die Gaspipeline Nord Stream 2 kam es zwischen Deutschland und den USA nun endlich zu einer Übereinkunft. Die Ostsee-Pipeline kann damit endlich in Betrieb genommen werden. Der Deal zwischen Berlin und Washington beinhaltet neben möglichen Sanktionen gegen Russland auch die finanzielle Unterstützung der Ukraine. Nord Stream 2 wird wie geplant fertig … Sanktionen gegen Nord Stream 2 abgewendet weiterlesen

Erste Gerichtsurteile nach der Stürmung des Kapitols

Nach der gewaltsamen Stürmung des US-Kapitols werden die ersten juristischen Fälle nun aufgearbeitet. Das Gericht verurteilte den ersten von Hunderten Protestlern zu einer Haftstrafe von acht Monaten. Doch nicht bei allen ist das Strafmaß für das gewaltsame Eindringen in das US-Parlament so hoch. Knapp acht Monate ist es her, dass sich Trump-Anhänger während einer Protestaktion … Erste Gerichtsurteile nach der Stürmung des Kapitols weiterlesen

Die globale Steuerreform bekommt Konkurrenz

Die Einigung auf eine globale Mindeststeuer für Unternehmen wurde als historisches Ereignis gefeiert. Alle großen Industrie- und Schwellenländer stimmten der weltweiten Reform zu. Doch die EU-Kommission zögert. Und auch einige EU-Mitglieder stimmten bislang nicht zu. Scholz änderte nun seine Reisepläne, um Überzeugungsarbeit zu leisten. Der G20-Gipfel hätte für Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) nicht besser laufen … Die globale Steuerreform bekommt Konkurrenz weiterlesen

Es geht wieder los: Islamistische Terror-Aktionen von Flüchtlingen

Es war eine Zeitlang ruhig, aber jetzt wurde Deutschland wieder von einer Gewalttat durch einen der vielen Flüchtlinge erschüttert, die hier unter dem Deckmantel der Schutzbedürftigkeit eingereist sind und dann angefangen haben, Straftaten und Terrorakte vorzubereiten. Dem BKA und auch dem Geheimdienst sind unzählige solcher Gefährder bekannt, die hier unauffällig leben, bis sie dann eines … Es geht wieder los: Islamistische Terror-Aktionen von Flüchtlingen weiterlesen

Der gesammelte Schwachsinn um Sprach-Zensur und Woke-Bewegung

Wir sind offenbar dumm genug, um uns alles Mögliche diktieren, vorschreiben oder verbieten zu lassen, ohne dass es eine millionenstarke Lobby in der Bevölkerung gibt, die NEIN sagt. Nein zu den ganzen „Wortverbiegungen“, der gendergerechten Sprache, den angeblich diskriminierenden Bezeichnungen, der Woke-Bewegung und allem, was unsere deutsche Kultur, unser Gedankengut und unsere Traditionen verändern oder … Der gesammelte Schwachsinn um Sprach-Zensur und Woke-Bewegung weiterlesen

US-Politiker will Mondumlaufbahn für Klimaschutz verändern

Der US-Kongressabgeordnete Louie Gohmert aus Texas hatte für Verwirrung in der Diskussion um den Klimawandel gesorgt. Nach seiner innovativen Idee ließe sich der Klimawandel durch eine Änderung der Umlaufbahn von Mond und Erde bekämpfen. Notwendig dafür seien Informationen der NASA, des US-Forstamts und des Mondes. Das Thema Klimawandel und Klimaschutz beschäftig die Menschen seit Jahrzehnten. … US-Politiker will Mondumlaufbahn für Klimaschutz verändern weiterlesen

Einigung auf Mindeststeuer für Unternehmen

Die G7-Einigung auf eine Mindeststeuer für Unternehmen wird als historisches Ereignis gefeiert. Doch bis zum möglichen Inkrafttreten müssen noch etliche Hürden überwunden werden. Vorbehalte gibt es vor allem in Ländern, die von ihrem Ruf als Steueroase am meisten Profit machen. Am vergangenen Wochenende einigten sich die Finanzminister der sieben führenden westlichen Industriestaaten (G7) auf die … Einigung auf Mindeststeuer für Unternehmen weiterlesen