Katholische Kirche: Wie aus barmherzigen Hirten unbarmherzige Verbrecher wurden

Immer neue Enthüllungen zu Missbrauchsvorwürfen, die seit Jahrzehnten die katholische Kirche begleiten und bis heute immer halbwegs gut unter dem Mantel des Schweigens versteckt werden konnten. Nun aber, mit den aktuellen Gutachten zum Erzbistum Köln und zum Erzbistum München werden deutliche Vorwürfe und Tatbestände transparent, die die widerlichen Abgründe und das heuchlerische Vorgehen der sogenannten … Katholische Kirche: Wie aus barmherzigen Hirten unbarmherzige Verbrecher wurden weiterlesen

Landwirte und Schweinemäster in Bedrängnis

Die Preise sind niedrig und die Nachfrage nach Schweinefleisch sinkt trotzdem weiterhin. Die derzeitige Lage wirft Fragen auf: Wie können Landwirte ihre Tierhaltung und die Fleischqualität in dieser Situation verbessern? – Und was werden Landwirtschaftsminister Cem Özdemirs nächste Schritte sein? Es gehörte lange zur deutschen Esskultur – das panierte Schweineschnitzel. Das Image des Gerichts hat … Landwirte und Schweinemäster in Bedrängnis weiterlesen

Versorgungslücke: Heute Berufseinsteiger, morgen bedürftig?

Seit den achtziger Jahren wurde immer wieder verkündet, dass die Rente absolut sicher ist. Diese Aussage sehen heute nur noch wenige. Die Frage ist mittlerweile, wie hoch die Rente sein wird, die in Zukunft ausbezahlt werden kann. In diesem Punkt sehen die Finanzexperten der Competent Investment aus Dresden einer besorgniserregenden Entwicklung entgegen, die es notwendig … Versorgungslücke: Heute Berufseinsteiger, morgen bedürftig? weiterlesen

Silicon-Valley-Ikone Elizabeth Holmes wurde schuldig gesprochen

Die Gründerin der Firma Theranos, Elizabeth Holmes, wurde nun wegen Betrugs schuldig gesprochen. Mehr als 900 Millionen Dollar soll sich die Silicon-Valley-Ikone durch Bluttests erschwindelt haben – über die Wirksamkeit der Tests hatte Holmes nämlich gelogen. Die Technologie hat nie so funktioniert, wie es die 37-Jährige Elizabeth Holmes angegeben hatte. Die Zwölf Geschworenen waren sich … Silicon-Valley-Ikone Elizabeth Holmes wurde schuldig gesprochen weiterlesen

Messenger-Dienste WhatsApp und Meta wissen mehr, als sie sollten

Weil so viele Hacker sich bei den großen Konzernen gerne reinhacken und Informationen, Gespräche und Nachrichten abfangen, sollte jeder wissen, dass er unbewusst mehr preisgibt von sich, als er eigentlich will, wenn er Facebook und WhatsApp nutzt. Denn „Big Brother“ hört und liest generell mit, die Daten werden gespeichert, Gespräche und Nachrichten werden mitgelesen und … Messenger-Dienste WhatsApp und Meta wissen mehr, als sie sollten weiterlesen

Loben und gelobt werden: Wertschätzung erhöht die Lebensqualität

Obwohl viele von uns mit Lob geizen, ist ein positives Feedback für uns Menschen besonders wichtig, um motiviert, gut gelaunt und seelisch ausgeglichen zu sein. Dennoch vergessen viele, den/die Gegenüber wertzuschätzen und zu loben, denn vieles, was andere tun, wird als selbstverständlich angesehen. Dabei ist echte Wertschätzung wie das Öl, das den Motor des Lebens … Loben und gelobt werden: Wertschätzung erhöht die Lebensqualität weiterlesen

Instagram und das verzerrte Körperideal- wie die Plattform zu Magersucht verleiten kann

Eine Analyse von Forschern bestätigt, wie problematisch die soziale Plattform Instagram für junge Nutzer sein kann. Dabei soll es scheinbar nur ein Fake-Account auf Instagram brauchen und ein paar Fotos einer dürren Frau, um Hunderte Follower zu generieren. Zählbare Rippen und abgemagerte Körper – viele Frauen, weit unter Normalgewicht, präsentieren sich mit diesen Fotos auf … Instagram und das verzerrte Körperideal- wie die Plattform zu Magersucht verleiten kann weiterlesen

Sie ist ein Monster: Prozess gegen Epsteins rechte Hand Ghislaine Maxwell

Ghislaine Maxwell war eine Vertraute des verstorbenen Multimillionärs Jeffrey Epstein. Laut einer gegen sie erhobenen Klage soll sie ihm beim Missbrauch von unzähligen Minderjährigen geholfen haben. Nun soll der Prozess gegen Maxwell eingeleitet worden sein. Ghislaine Maxwell war eine feste Größe in der Luxus-Party-Szene New Yorks. So gelang sie an hohen sozialen Status in Manhattan. … Sie ist ein Monster: Prozess gegen Epsteins rechte Hand Ghislaine Maxwell weiterlesen

Mensch Merkel: Ehemann wettert gegen Nicht-Geimpfte

Vielleicht hat sich Joachim Sauer, Ehemann von Übergangs-Kanzlerin Angela Merkel, gedacht: Lieber spät als gar nicht. Denn Professor Sauer ist plötzlich der Meinung, seinen Wortbeitrag zum Thema Impfen leisten zu müssen und gegen Impf-Gegner:innen auszuteilen. Jahrelang hatte der Herr Professor sich mit Wortbeiträgen in der Öffentlichkeit und im Dunstkreis seiner Kanzler-Gattin zurückgehalten, doch nun platzte … Mensch Merkel: Ehemann wettert gegen Nicht-Geimpfte weiterlesen

Die Cannabis-Legalisierung soll dem Staat jährlich 4,7 Milliarden Euro bringen

Forscher und Ökonomen haben für den Deutschen Hanfverband ausgerechnet, wie viel der Staat mit Cannabis verdienen könnte. Mit diesen Zahlen möchte der Verband nicht nur die Ampel-Verhandlungen in eine Richtung lenken, sondern auch der Polizei einen Anreiz geben. Nun gibt es pünktlich zur Endphase der Ampel-Verhandlung zwischen SPD, Grünen-Fraktion und FDP weitere Argumente für eine … Die Cannabis-Legalisierung soll dem Staat jährlich 4,7 Milliarden Euro bringen weiterlesen

Wie lange hält Queen Elisabeth II. noch durch?

Die altehrwürdige Regentin von Großbritannien, Queen Elisabeth II., aus dem Hause Windsor, steht mit ihren 95 Lebensjahren am Scheideweg der Gesundheit: Wird sie sich noch einmal erholen und ihren Verpflichtungen nachkommen, oder muss sie weitere Termine absagen und sich vom Tagesgeschäft komplett zurückziehen. Es gehen Gerüchte um, dass die Langzeit-Königin größere gesundheitliche Probleme hat und … Wie lange hält Queen Elisabeth II. noch durch? weiterlesen

Probleme bei Facebook

Die NDR, WDR und SZ legen Dokumente vor, die anhaltende Probleme Facebooks zeigen. Darunter befinden sich vor allem polarisierende Algorithmen und Defizite bei der Moderation. Darüber hinaus legen die Dokumente offen, dass die Plattform wenig Zuspruch bei jüngerem Publikum findet. Whistleblowerin Frances Haugen stellte dem US-Kongress mehr als Tausend interne Dokumente zur Verfügung. Darunter Chats … Probleme bei Facebook weiterlesen

Wie kam es zu Todesschüssen am Film-Set von Alec Baldwin?

Das, was niemals passieren darf, wenn am Filmset mit Waffen hantiert oder geschossen wird, nämlich dass keine echte Munition benutzt werden darf, ist nun doch bei einem Filmdreh in Amerika in der letzten Woche passiert. Der internationale Filmstar Alec Baldwin hat sich bei der Probe für eine Schieß-Szene eine Waffe anreichen lassen, die laut Aussage … Wie kam es zu Todesschüssen am Film-Set von Alec Baldwin? weiterlesen