Erdogan und das deutsche Eisenbahnprojekt

Sachen gibt’s, die glaubt man erst, wenn man sie schwarz auf weiß liest, oder wenn man den Wahrheitsgehalt überprüft hat. So geschehen bei der Nachricht, dass Deutschland offenbar an milliardenschweren Geschäftsbeziehungen zur Türkei arbeitet, um ein gemeinsames Eisenbahnprojekt im Osmanischen Reich umzusetzen. Bedeutet, dass deutsche Staatshilfen zu Erdogan fließen sollen, damit der ein neues Eisenbahnnetz … Erdogan und das deutsche Eisenbahnprojekt weiterlesen

Gesundheitsminister Spahn macht Druck in Sachen „Organspenden“

Dass er gerne engagiert zu Werke geht, ist man von Jens Spahn gewohnt. Dass er aber vehement in die Persönlichkeitsrechte der Bürger eingreifen will und Organspenden zu einem „Routine-Vorgang“ machen will, geht ein wenig zu weit. Heißt: Sozusagen eine generelle Spendenzusage von allen Menschen geben, die kein ausdrückliches NEIN zu Organspenden gesagt haben. Also erst … Gesundheitsminister Spahn macht Druck in Sachen „Organspenden“ weiterlesen

Kramp-Karrenbauer lehnt Merz ab – Angst oder Boshaftigkeit?

Berlin. Wir haben eine Menge Probleme im Land, die nach Lösungen rufen. Und wir wissen nicht, wer der oder die Beste für das Führungsamt ist. Zwar hat Kramp-Karrenbauer mit knapper Mehrheit den Parteivorsitz für sich gerettet, aber die Wähler im Land sind sehr wohl unschlüssig, ob das der Weisheit letzter Schluss ist. Schließlich geht es noch … Kramp-Karrenbauer lehnt Merz ab – Angst oder Boshaftigkeit? weiterlesen

Kann Merz CDU-Chef und Kanzler?

Berlin.  Er ist wieder da, aufgetaucht aus dem Wirtschaftsleben mit einem wuchtigen Schwenk zurück auf politische Pfade. Und die Parteifreunde und Wähler trauen es ihm zu. Dass er Parteivorsitzender Wird und danach vielleicht Kanzler. Diese Doppelrolle ist wahrscheinlich untrennbar miteinander verbunden, vorgetragen über 14 Jahre von Angela Merkel, die sich aber an bestimmten Themen verbraucht und … Kann Merz CDU-Chef und Kanzler? weiterlesen

Wo steht Deutschland im Reigen der Mächtigen?

Berlin. Deutschland braucht den Güterhandel in einer eng vernetzten Welt. Denn wir sind ein Export-Land, und dafür müssen die internationalen Beziehungen stimmen. Allerdings drängen die Chinesen mit Macht in den Vordergrund, so dass die deutschen Außenhandelsbeziehungen schon bald auf eine harte Probe gestellt werden könnten. Donald Trump wirft das ganze Gefüge mit seinen „typischen Vorstößen“ … Wo steht Deutschland im Reigen der Mächtigen? weiterlesen

Prostata-Krebs ist Deutschlands häufigste Krebserkrankung bei Männern

München. Auch wenn immer wieder gewarnt und zur Vorsorge aufgerufen wird, glauben immer noch Millionen von Männern, dass der Krebs ihnen nichts anhaben könnte. Doch das Gegenteil ist der Fall, wie das Beispiel vom Prostatakarzinom deutlich zeigt. Es ist Deutschlands Krebsart, die am häufigsten bei Männern auftritt, meist im Alter zwischen 40 und 70 Jahren. … Prostata-Krebs ist Deutschlands häufigste Krebserkrankung bei Männern weiterlesen

Immobiliengeschäfte in Deutschland begünstigen die Geldwäsche

München. Wer hätte das gedacht: Im Land der Beamten und Bürokraten tummeln sich Kriminelle, die ungehindert Milliarden in Wohnungen und Büros investieren, ohne dass ihnen jemand auf die Füße tritt. Es liegt daran, dass kaum Kontrollen bestehen und die Behörden untereinander nicht kommunizieren oder mangelhaft vernetzt sind. Durch totale Anonymität und Datenschutz ist Deutschland zum … Immobiliengeschäfte in Deutschland begünstigen die Geldwäsche weiterlesen

Sag‘ mal NEIN, Deutschland!

Dortmund. Ich glaube, viele von uns wissen, dass Deutschland in vielerlei Hinsicht an seine Grenzen gestoßen ist und dringend eine Phase der Erholung und der Besinnung braucht, um sich in der Auseinandersetzung mit den vielen sozialen, politischen und wirtschaftlichen Problemen einmal neu aufzustellen. Einmal eine Zäsur machen. Den Reset-Knopf drücken und neu beginnen. Denn viele … Sag‘ mal NEIN, Deutschland! weiterlesen

In Deutschlands Bevölkerung brodelt es

Mainz. Die gute Nachricht vorweg: Geld ist genug da. Die Koalition verspricht den Kommunen, bis 2021 die Kosten für die Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen weitgehend zu übernehmen. Gott sei Dank! Wenn kommunale Leistungen gestrichen werden müssen, weil die Pflichtaufgabe Flüchtlingsunterbringung nicht mehr anders zu finanzieren ist, dann legt das die Axt an den sozialen … In Deutschlands Bevölkerung brodelt es weiterlesen

So werden Deutschlands Wähler verschaukelt

Berlin. Das, was niemand gewollt hat, ist eingetroffen. Wir haben wieder eine große Koalition. Und nach dem GroKo-Debakel wenden sich nun alle gegen Angela Merkel. Denn eins ist klar geworden bei den nächtelangen Verhandlungen um eine handlungsfähige Regierung: Jeder denkt an sich zuerst! Aber genau mit dieser Einstellung reiten die Politiker Deutschland immer weiter rein … So werden Deutschlands Wähler verschaukelt weiterlesen

Deutschland mit Asylbewerbern überfordert?

Bonn. Es gibt neue erschreckende Zahlen zum Thema Asylbewerber: Wie die BILD in ihrer gestrigen Ausgabe titelt, sind 30.000 Einwanderer, die hier als Flüchtlinge aufgetaucht sind aber abgelehnt wurden und zur Ausreise aufgefordert wurden, in den deutschen Behörden-Systemen nicht mehr auffindbar. Das heißt im Klartext: Sie sind untergetaucht und halten sich illegal im Land auf, … Deutschland mit Asylbewerbern überfordert? weiterlesen

Cash mit Trash- Wie Deutschland an Krisen anderer verdient

Berlin. Die Europäische Union wurde am 01. November 1993 gegründet, um zum einen dem sich nach dem zweiten Weltkrieg anbahnenden Ost-West-Konflikt Einhalt zu gebieten und zum anderen Deutschland in ein Konzept einzubinden, sodass es nicht wieder zu einer Bedrohung der Nachbarstaaten werden würde. Den Grundstein für die heutige EU legte damals der französische Außenminister Robert … Cash mit Trash- Wie Deutschland an Krisen anderer verdient weiterlesen

Deutschland: Bundeskriminalamt von Zuwanderer-Kriminalität geschockt

Berlin. Jetzt ist es amtlich, die Zahlen sind offiziell. Das, was hinter vorgehaltener Hand von vielen Menschen im Lande getuschelt wird, ist bittere Wahrheit: Mit der Zuwanderung von Flüchtlingen hat das Verbrechen und die Kriminalität Einzug gehalten. Die Zahlen dazu sind so gravierend, wie aus einem 32-seitigen Statusbericht des Bundeskriminalamtes hervorgeht, dass es sich hier nicht … Deutschland: Bundeskriminalamt von Zuwanderer-Kriminalität geschockt weiterlesen