Jeffrey „Jeff“ Immelt krempelte General Electric in 10 Jahren um

Ohio. Mit einer Dose Cola in der Hand schlenderte Jeffrey „Jeff“ Immelt in den Besprechungsraum, als ob er gerade auf dem Weg zu einem Baseballspiel wäre. Scherzte, lachte, stellte erst einmal selbst kluge Fragen. „Was für ein cooler Typ“, dachte ich, als ich dem neuen Chef von General Electric (GE) vor fast anderthalb Jahrzehnten zum ersten … Jeffrey „Jeff“ Immelt krempelte General Electric in 10 Jahren um weiterlesen

Kaufrausch in der Chemieindustrie – BASF schluckt Evonik

Essen. Einen Moment bitte…wer kauft hier nun wen? Tja, bei dem Kaufrausch, dem die Chemieindustrie seit einigen Jahren erliegt, kann man langsam leicht die Übersicht verlieren. Das große Schlingen hat von Jahr zu Jahr immer weiter zugenommen und momentan sind die größten Chemiekonzerne gerade dabei, sich gegenseitig zu fressen. Im Jahr 2015 wurden bereits Rekordsummen in … Kaufrausch in der Chemieindustrie – BASF schluckt Evonik weiterlesen

Energiewende: Sind Klimaschutz und Rendite vereinbar?

Hamburg. „Wir können uns nicht herausreden. Klimaschutz geht uns alle an“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer Rede beim diesjährigen Petersburger Klimadialog. „Die Fortschritte beim Klimaschutz kommen uns allen zugute“, so Merkel weiter. Sie verwies auch auf eine aktuelle OECD-Studie, wonach wir weltweit die Investitionen in nachhaltige Infrastruktur um zehn Prozent erhöhen müssen, um das … Energiewende: Sind Klimaschutz und Rendite vereinbar? weiterlesen

Wer schützt unsere Senioren vor dem „Enkeltrick“?

Köln. Ihre Spur zieht sich durchs ganze Land und verläuft nicht nur in den Großstädten, sondern auch durch Randgebiete, kleinere Ortschaften und Vorstädte: Gemeint sind die organisierten Verbrecherbanden, meist ausländischer Herkunft oder sogenannte Deutsche mit Migrationshintergrund, wenn man den Kriminalstatistiken glauben darf, die per Telefon deutsche Rentner und Senioren ausfindig machen und dann mittels des … Wer schützt unsere Senioren vor dem „Enkeltrick“? weiterlesen

SWM AG: Ist Gold eine sichere Investition?

Vaduz. Das Edelmetall Gold fasziniert die Menschheit bereits seit Jahrtausenden. Es gilt als Metall der Könige. Gold in physischer Form besitzt einen beständigen Wert. Seine Dauerhaftigkeit und Universalität verleihen ihm eine geldgleiche Autorität, die keine andere Währung besitzt. Die Experten der SWM AG unter der Leitung von Verwaltungsrat Rudolf  Döring, empfehlen jedem Anleger Gold in … SWM AG: Ist Gold eine sichere Investition? weiterlesen

Vattenfall-Tochter geht an den Start

Berlin. Die Energieszene ist um ein Unternehmen reicher. Vattenfall hat seine Aktivitäten im Bereich der dezentralen Energieversorgungslösungen in einer neuen Gesellschaft – der Vattenfall Energy Solutions GmbH – gebündelt. Das neue Unternehmen spezialisiert sich auf individuelle Vor-Ort- Lösungen für Kunden aus Wohnungswirtschaft, Öffentlichen Einrichtungen, Gewerbe und Dienstleistungen. Vattenfall Energy Solutions geht bundesweit an den Start und … Vattenfall-Tochter geht an den Start weiterlesen

Deutsch-Türkische Handelsbeziehungen leiden

Ankara. Deutsche Unternehmen scheuen Risiken im Geschäft mit der Türkei. Dies zeigt die stark gesunkene Nachfrage nach Hermesbürgschaften des Bundes, mit der hiesige Exporteure traditionell ihre Geschäfte in unsicheren Ländern absichern. So sank das Handelsvolumen deutscher Unternehmen mit der Türkei unter dem Hermes-Schutzschirm im vergangenen Jahr um rund die Hälfte, ergab eine Anfrage des Transatlantic-Journal. Das … Deutsch-Türkische Handelsbeziehungen leiden weiterlesen

RWE AG präsentiert sich gestärkt im ersten Quartal 2017

Essen. Der RWE AG- Konzern hat in den ersten drei Monaten 2017 ein bereinigtes EBITDA (Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen) von 2,1 Mrd. € und ein Nettoergebnis von 946 Mio. € erzielt. Während das EBITDA auf Grund gesunkener Erlöse in der Stromerzeugung im Vergleich zum Vorjahr erwartungsgemäß um rund 6 % zurückgegangen ist, konnte das … RWE AG präsentiert sich gestärkt im ersten Quartal 2017 weiterlesen

Was folgt nach dem Wahlsieg Monsieur Macron?

Paris. Sollte es dem Politstar Macron aus Paris gelingen selbst den abgestürzten Arbeiterhochburgen den Glauben an sich zurückzugeben, kann ihm den zukünftigen Erfolg keiner mehr nehmen. Anfang März, im kleinen Rathaus von Grand-Charmont, im Osten nahe der Schweiz. Altes Peugeot-Land, alle rätseln noch, was der Opel-Kauf für sie bedeutet. Zwei Briefe liegen auf dem Schreibtisch von … Was folgt nach dem Wahlsieg Monsieur Macron? weiterlesen

Sind Frauen die besseren Manager?

Berlin. Aufsichtsräte in den vergangenen Jahren regelrecht kreativ. Tanja Wielgoß (45), eine ehemalige Unternehmensberaterin und Luftfahrtexpertin, wurde an die Spitze der Müllmänner berufen. Die Ärztin Andrea Grebe (55) warb man nahe Stuttgart für den Klinikverbund Vivantes ab. Und auch BVG-Chefin Nikutta hat keine typische BWLer-Karriere vorzuweisen, sie ist studierte Psychologin. In vielen der 53 Unternehmen, an … Sind Frauen die besseren Manager? weiterlesen

Industrie 4.0: Dr. Günter Paller über die Herausforderung der digitalen Vernetzung für Unternehmen

Hamburg. Der Begriff Industrie 4.0 hat sich in der Öffentlichkeit verankert und beschreibt die 4. Industrielle Revolution. Nachdem die Dampfmaschine und der elektrische Strom über zwei Jahrhunderte hinweg die industrielle Entwicklung prägten, schlägt seit dem 20. Jahrhundert die Stunde des Internets. Gemeint ist damit das Internet der Dinge, das eine noch nie vorher da gewesene Vernetzung … Industrie 4.0: Dr. Günter Paller über die Herausforderung der digitalen Vernetzung für Unternehmen weiterlesen

Siemens wird effizienter

München. Siemens geht weitere gezielte Effizienzverbesserungen in einzelnen Geschäften konsequent an. So soll unter anderem die geographische Aufstellung der Unternehmens-IT überprüft und die Digitalisierung der eigenen Unternehmensprozesse vorangetrieben werden. Darüber hinaus ist in der Division Digital Factory eine Zentralisierung der Läger geplant. Hinzu kommen eine Bündelung der Ausbildungskompetenzen, um den Anforderungen der künftigen Arbeitswelt weiterhin … Siemens wird effizienter weiterlesen

Versicherungsdschungel für Laien undurchschaubar?

Mainz. Die Tageszeitung „Der Tagesspiegel“ aus der Deutschen Hauptstadt, veröffentlichte soeben einen interessanten Bericht über Online-Versicherer, die ohne persönliche Beratung mit Versicherungsnehmern komplexe Verträge schließen. Unter Berufung auf den europäischen Finanzdienstleister EFS AG (Euro-Finanzservice-Vermittlungs AG) heißt es: „Auf dem Finanz- und Versicherungsmarkt etablieren sich seit wenigen Jahren zunehmend Unternehmen im Internet, welche dem Versicherungsnehmer bestimmte … Versicherungsdschungel für Laien undurchschaubar? weiterlesen