Frauen erkämpfen sich ihre Rechte in China

Pjöngjang. Was selbstverständlich sein sollte – auch im Reich der Mitte – ist nicht selbstverständlich. Nämlich, dass Frauen eigene Rechte haben, gegen Sexismus und Grapscherei geschützt sind, dass sexuell motivierte Anzeigen und Inserate verboten sind. Denn in China herrscht seit Jahrhunderten eine Lebenseise, die Frauen unterdrückt und sexuell ausbeutet. Unfassbar im 21. Jahrhundert, aber vorstellbar … Frauen erkämpfen sich ihre Rechte in China weiterlesen

Brasilien: Kinder und Jugendliche zu Wunderheilern hochstilisiert

Die Ärmsten kommen zu ihnen, weil sie für Krankenhäuser und teure Arztbesuche kein Geld haben, aber dennoch die Hoffnung auf Heilung noch nicht aufgegeben haben. Gemeint sind die sogenannten Kinderheiler, kleine Missionare, denen man eingeredet hat, sie seien befähigt, Kranke zu heilen. Vorbei an der Humanmedizin, durch Handauflegen und magische Kräfte. Natürlich ist alles nur … Brasilien: Kinder und Jugendliche zu Wunderheilern hochstilisiert weiterlesen

Wenn der Knast die Karriere kippt

Ingolstadt. Was deutsche Top-Manager wie Rupert Stadtler (Audi) in deutschen Gefängnissen erleben. Schlimmer kann ein Karriere-Knick nicht sein: Vom Chefsessel im Glaspalast auf die harte Pritsche in der Gemeinschaftszelle. Zusammen mit Menschen, über die man früher selbst nur kopfschüttelnd in der Zeitung gelesen hat, und die jetzt zusammen mit einem selbst den Knast-Alltag durchleben. Räuber, … Wenn der Knast die Karriere kippt weiterlesen

Was genau ist denn nun Glück?

Mainz. Die Frage währt ewig: Wie schafft man es, glücklich zu sein? Handelt es sich bei Glück um Zufriedenheit, oder steckt etwas anderes dahinter? Oder ist es, wie Erich Fromm bereits sagte: Glück ist kein Geschenk der Götter, sondern die Frucht innerer Einstellung. Auf jeden Fall wird der Begriff von Glück individuell beurteilt und subjektiv … Was genau ist denn nun Glück? weiterlesen

Was macht eigentlich Deutsche-Bank-EX John Cryan?

Frankfurt/Main. Nach seinem unspektakulären Abgang bei der Deutschen Bank verschwand der Bank-Chef erst einmal von der Bildfläche und ward nicht mehr gesehen. Das änderte sich jetzt allerdings, als Cryan auf einer großen Party beim Verwaltungsratschef von Kühne&Nagel auf Mallorca auftauchte und sich bei launiger Stimmung und sommerlichen Temperaturen sogar mit seinem damaligen Erzfeind Paul Achleitner … Was macht eigentlich Deutsche-Bank-EX John Cryan? weiterlesen

Zu wenig Schlaf schadet dem Herz

Boston. Eine gute Nachtruhe ist sehr wichtig für die Gesundheit. Drei neue Studien haben ergeben, dass die nächtliche Schlafdauer von sechs bis acht Stunden Wunder für die Gesundheit Ihres Herzens bewirken kann und das Risiko eines Schlaganfalls senken kann. Die Studie wurde letzte Woche während eines Treffens der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie vorgestellt, wo das … Zu wenig Schlaf schadet dem Herz weiterlesen

Wann ist Bertelsmann-Enkel endlich am Zug?

Gütersloh. Es deuten sich Veränderungen an beim Gütersloher Versand-und Medienriesen Bertelsmann. Ganz still und leise versucht offenbar Liz Mohn, die Witwe des einstigen Patriarchen ihren Enkel Carsten Coesfeld im Konzern zu installieren und zu etablieren. Das würde bedeuten, dass Christoph Mohn, der Sohn der Chefin der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft, nicht automatisch den Firmenvorsitz übernehmen würde, sobald … Wann ist Bertelsmann-Enkel endlich am Zug? weiterlesen

Rechtsexperten: Michael Turgut zu Recht nicht in Haft

Hof. In keiner Branche gibt es so viele „Höhen und Tiefen“ wie in dem Finanzgeschäft, das geprägt ist von Erfolgsdruck, Verantwortung, Neid und Beharrlichkeit, predigt Michael Turgut in seinen Schulungen. Alles Attribute, die die Vielfalt dieses Geschäftszweiges treffend umschreiben und ausdrücken, mit welchen Widrigkeiten und Umständen sich erfolgreiche Finanzberater tagtäglich auseinandersetzen müssen. Deshalb ist auch … Rechtsexperten: Michael Turgut zu Recht nicht in Haft weiterlesen

Yoga und Meditation helfen Top-Managern bei der Stressbewältigung

Köln. Sie stehen tagtäglich enorm unter Druck, weil sie zur Führungselite der weltweit besten Manager gehören. Jeder will etwas von ihnen, jeder beobachtet sie, alle sprechen über sie -die Topmanager der führenden Unternehmen dieser Welt. Dabei hilft ihnen zur Bewältigung von Leistungs- und Erfolgsdruck oftmals nur Yoga und Meditation, um sich mental fit zu halten … Yoga und Meditation helfen Top-Managern bei der Stressbewältigung weiterlesen