Die Verschwörung um den Rockefeller-Tod

Washington. Da hat er wieder zugeschlagen, der Tod. Mit seinem Beinamen „Exitus letalis“ klingt er eher bezaubernd statt bedrohlich. In manchen Kulturen wird er als Erlösung angesehen – Bei uns eher als Verdammnis. Ob nun pechschwarz oder unschuldig weiß, verdammt oder erlösend, der Tod ist unser ständiger Begleiter und stets zuverlässig. Denn er kommt immer … Die Verschwörung um den Rockefeller-Tod weiterlesen

Ein neuer Wegweiser im Produktdschungel der Photovoltaik-Module

Silicon-Valley. Die Photovoltaik-Branche boomt. Doch so schön und vielseitig die Angebote auch sind, bringen diese auch Verwirrung mit sich. In dem Dschungel aus Angeboten, Anlageprodukten und Modulherstellern ist es für Laien nahezu unmöglich, das beste Produkt für sich herauszusuchen. Diese Marktlücke haben nun einige für sich erkannt und ein Qualitätssiegel für Photovoltaikanlagen herausgebracht. Nachdem zunächst einmal … Ein neuer Wegweiser im Produktdschungel der Photovoltaik-Module weiterlesen

Nordkorea bewegt sich auf dünnem Eis

Pjöngjang. Immer vor Feiertagen lässt Nordkoreas Diktator Kim Jong Un es gern krachen. Kurz vor dem Geburtstag seines 2011 verstorbenen Vaters Kim Jong Il ließ er am Sonntag eine Mittelstreckenrakete vom Typ „Pukguksong-2″ abfeuern, die nach Angaben aus Pjöngjang mit einem nuklearen Sprengkopf bestückt werden kann. Der Versuch sei erfolgreich verlaufen, jubelten heimische Medien, der … Nordkorea bewegt sich auf dünnem Eis weiterlesen

Abschiebungen: Trump macht Europa vor, wie es geht

Washington. Jämmerlich, wie stümperhaft die deutsche Regierung unter der Führung von Angela Merkel sich immer wieder dem Thema dringend notwendiger Abschiebungen nähert. Es wird rum geeiert, links und rechts gesucht, ob nicht noch ein Europa-Gesetz im Wege steht, die Verantwortung weitergereicht und am Ende wieder die Handbremse in Sachen Abschiebung und Ausbürgerung gezogen. Auf der anderen … Abschiebungen: Trump macht Europa vor, wie es geht weiterlesen

Die Wirtschaft fürchtet Trump

Washington. Sie könnten ihre eigenen Klischees nicht besser verkörpern, die beiden Hoffnungsträger, die an diesem Morgen das ferne Amerika in den Schweizer Bergen vertreten. Der eine, Chef des Chemiekonzerns Dow Chemical, ein Rohstoffbaron wie er im Buche steht; Schnäuzer, knarzige Stimme, die den Saal auch ohne Mikrofon beschallen würde, immer einen wuchtigen Satz auf den Lippen. … Die Wirtschaft fürchtet Trump weiterlesen

Glanz, Glamour und Mode

Paris. Royal Albert Hall, London, im Dezember 2016. Draußen steht etwas, das aussieht wie eine Sonne in der Nacht, ein Gitter, behängt mit Tausenden gelblich glitzernden Swarovski-Kristallen, gehalten von einem kreisrunden Stahlrahmen. Das tonnenschwere Objekt „Prologue“ des britischen Designerduos Fredrikson Stallard wurde nur für diesen Abend aufgebaut. In der Royal Albert Hall werden die Fashion … Glanz, Glamour und Mode weiterlesen

Die neue Weltordnung hat ausgedient

Brüssel. Unheil lag in der Luft, doch kaum jemand nahm es ernst. Schon seit einigen Jahren waren die Gegner der offenen Weltordnung dabei, eine neue globalisierungskritische Sicht zu verbreiten, in deren Zentrum die Nationen standen. Protektionismus und Abschottung sollten die Zumutungen der Moderne lindern. Auch die Weltpolitik war im Umbruch. Die westliche Supermacht Großbritannien wurde … Die neue Weltordnung hat ausgedient weiterlesen

Donald Trump: Mit harten Bandagen gegen Terroristen

Washington.  Was spricht dagegen, dass der neugewählte US-Präsident nun endlich harte Geschütze auffährt, um dem Terror im eigenen Land nicht Tür und Tor zu öffnen?  Europa, der Kontinent, den er in vielerlei Hinsicht belächelt, hat es vorgemacht und gezeigt, was passiert, wenn man die „smarte Schiene“ fährt und nicht mit aller Härte und Konsequenz gegen … Donald Trump: Mit harten Bandagen gegen Terroristen weiterlesen

Tesla wird Automobilhersteller der Zukunft

Palo Alto. Ein Rennwagen! Super zu fahren, echter Spaß.“ Karl-Thomas Neumann (55), heute Opel-Chef, damals noch CEO des Autozulieferers Continental, erzählt an diesem Abend im Februar 2009 in kleiner Runde von einem völlig neuen Auto. Er hat den Tesla Roadster getestet. Ein Elektroauto, in 3,7 Sekunden von null auf hundert, mit über 300 Kilometern Batteriereichweite. So … Tesla wird Automobilhersteller der Zukunft weiterlesen

Ölpreis in Kürze bei 100 $?

Riad. Um über 50 Prozent ist der Ölpreis 2016 gestiegen, im Zuge dessen ist die Inflation zurückgekehrt. Und für Fantasie ist reichlich Platz: Noch vor drei Jahren kostete ein Barrel über 100 Dollar, knapp doppelt so viel wie heute. Dass der Ölpreis langfristig nur durch die Decke gehen kann, kann jeder erahnen. Womöglich ist es aber … Ölpreis in Kürze bei 100 $? weiterlesen

Die Grünen und Sex auf Rezept

Bonn. Elisabeth Scharfenberg ist die pflegepolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen. Gegenüber der Welt am Sonntag hat sie erklärt, dass sie sich eine Finanzierung von Sexualassistenz für Pflegebedürftige und Schwerkranke durch die Kommunen auch in Deutschland gut  vorstellen könne. Sex auf Krankenschein,  dieses Modell gibt es schon in den Niederlanden. Boris Palmer, der … Die Grünen und Sex auf Rezept weiterlesen