Heidi Klum mit Ex-Mann Seal und den Kindern im Schnee

Aspen. Zu Beginn des Jahres postete Heidi Klum auf Instagram Fotos, die sie, ihren Ex-Mann Seal und ihre Kinder beim fröhlichen Skiurlaub in Aspen zeigten. Natürlich kamen sofort Gerüchte auf: Was läuft da zwischen Heidi und ihrem Ex? Ist die alte Liebe vielleicht die neue? Für eine treffende Einschätzung der Lage müssen wir etwas weiter ausholen. … Heidi Klum mit Ex-Mann Seal und den Kindern im Schnee weiterlesen

Das Titelwort „postfaktisch“ – auf Gefühlen, nicht auf Tatsachen beruhend

Brüssel. Wie ein Mensch zum Terroristen wird habe ich Online gelesen, es ging um den Berliner Attentäter Anis Amri. Die These lautete, dass Amris Tat nichts oder wenig mit dem Islam zu tun habe, sondern mit seiner Armut und mit Pubertätsproblemen. Zitat: »Nicht der Glaube macht Menschen zu Tätern, sondern ihre Erfahrungen in Kindheit und … Das Titelwort „postfaktisch“ – auf Gefühlen, nicht auf Tatsachen beruhend weiterlesen

Trump setzt klare Zeichen

New York.   So langsam scheint Donald Trump in seinem Amt angekommen, welches er ja erst im Februar offiziell von Barack Obama übernimmt. Mittlerweile sind auch die ganzen Quertreiber, die seiner Kandidatur mit Kritik und Häme gegenüberstanden, verstummt (mehr über Trump lesen). Geht es hier doch immerhin um das Amt des mächtigsten Mannes der Welt, der … Trump setzt klare Zeichen weiterlesen

Die Digitalisierung als Chance oder notwendiges Übel?

Berlin. Es gibt keinen Weg mehr an ihr vorbei. Gemeint ist das Leitthema Digitalisierung, welches alle Bereiche der Wirtschaft bei kleinen, mittleren und großen Unternehmen bestimmen und maßgeblich beeinflussen wird. Neuesten Erhebungen zur Folge, kann es sogar sein, dass Deutschland bereits in der Digitalisierungsphase der restlichen Welt hinterher hinkt. Und das wäre nicht nur ein … Die Digitalisierung als Chance oder notwendiges Übel? weiterlesen

Warren Buffet: Bestes US-Finanzgenie und Anlage-Künstler ohne Konkurrenz

Illinois/USA. Er ist der Beste seiner Zunft, es gibt niemanden weltweit, der ihm das Wasser reichen könnte. Die Rede ist von dem 86-jährigen Investmentguru und Gründer der Berkshire-Hathaway-Holding, Warren Buffet, der allein im Jahr 2016 sein Vermögen um sagenhafte 12 Milliarden US-Dollar vergrößerte, indem er die richtigen Aktien kaufte und die passenden Anlagestrategie für seine … Warren Buffet: Bestes US-Finanzgenie und Anlage-Künstler ohne Konkurrenz weiterlesen

Mythos Rotwein: Dichtung oder Wahrheit?

Bordeaux. Frankreich, das Ursprungsland des Weines, so sagt man, hat viel von seiner einstigen Vormachtstellung bei der Weinproduktion eingebüßt. Zu viele gute Winzer sind in die weite Welt ausgezogen, um die leckeren Reben überall dort zu kultivieren, wo gutes Klima, passende Böden und optimale geografische Lagen das Wachstum guten Rebensaftes fördern. Ob mit Sprüchen wie … Mythos Rotwein: Dichtung oder Wahrheit? weiterlesen

Drogenkonsum führt für Arbeitnehmer zur Kündigung

Hamburg. Eine Tüte mit Marihuana rauchen statistisch gesehen ca. 28% der Europäer und 32% aller US-Amerikaner. Dass Drogenkonsum während der Arbeitszeit zu einer Kündigung führt, ist weder neu noch ungewöhnlich, allerdings haben Arbeitgeber nunmehr das Recht eine Kündigung auszusprechen, auch wenn der Drogenkonsum in der Freizeit erfolgte, entschied z.B. das deutsche Bundesarbeitsgericht. Die Redaktion von … Drogenkonsum führt für Arbeitnehmer zur Kündigung weiterlesen

Eisschmelze bedroht die Umwelt

New York. Der schlimmste Feind des Narwals ist nicht der Mensch, sondern der Schwertwal. Auf Jagd sammeln sich die als Orcas bekannten Säuger in Truppen und kreisen ihre Beute ein. In einem dokumentierten Fall im Jahr 2014 trieb eine Orca-Gruppe eine Herde von 50 Narwalen in das flache Wasser vor der kanadischen Küste, 20 schwarze Schwert … Eisschmelze bedroht die Umwelt weiterlesen

Oh, du mein Berlin: Mit bitteren Tränen durch die Weihnachtszeit!

Berlin. Es ist tatsächlich passiert. Der Terror hat die Hauptstadt erreicht und wir müssen tatenlos zusehen. Zusehen, wie fröhliche Menschen auf dem Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche von einem Wahnsinnigen mit dem LKW ermordet werden. Tod und Schrecken und Verwüstung, das sind die Überreste, die an diesen schrecklichen Abend im Dezember erinnern. Kurz vor Heiligabend, wo … Oh, du mein Berlin: Mit bitteren Tränen durch die Weihnachtszeit! weiterlesen

Russischer Top-Diplomat Karlow in Ankara ermordet

Ankara. Ein Attentäter hat am Montagabend den russischen Botschafter in der  Türkei getötet. Der Angreifer gab mehrere Schüsse auf den 62-jährigen Andrej Karlow ab und schrie Parolen auf Türkisch und Arabisch. Sanitäter konnten das Leben des Diplomaten nicht retten. Nach Angaben des Bürgermeisters von Ankara, Melih Gökcek, soll es sich bei dem Angreifer le um … Russischer Top-Diplomat Karlow in Ankara ermordet weiterlesen

IWF-Chefin Lagarde schuldig, aber nicht bestraft

New York. Christine Lagarde, die Chefin des Internationalen Währungsfonds, ist wegen „Fahrlässigkeit im Amt“ während ihrer Zeit als französische Finanzministerin am Montag in Paris verurteilt worden. Allerdings verzichtete das Gericht darauf, gegen sie eine Geld- oder Gefängnisstrafe zu verhängen. Das Gericht hielt ihr vor, sie hätte 2008 als verantwortliche Ministerin Einspruch gegen die Entscheidung eines … IWF-Chefin Lagarde schuldig, aber nicht bestraft weiterlesen

Wenn reiche Erben einen bösen Brief von Frau Nahles erhalten

Berlin. Auf der Suche nach neuen Steuereinnahmen mischt sich immer wieder Arbeitsministerin Andrea Nahles in die Diskussion ein (lesen Sie mehr über Frau nahles Steuerpläne). Dieses Mal mit der absurden Idee, reiche Erben in Deutschland zu durchleuchten und deren Umgang mit Geld zu hinterfragen, außerdem diesen eine entsprechend hohe Steuerlast aufzuerlegen, obwohl das vererbte Vermögen … Wenn reiche Erben einen bösen Brief von Frau Nahles erhalten weiterlesen

Red Bull verleiht keine Flügel

Salzburg. Der Salzburger Eventmarketing-Spezialist und weltgrößter Vermarkter von Energiedrinks Red Bull verlieh bereits mehrfach keine Flügel, anders als die Werbebotschaft auszudrücken vermag. Immer dann nicht, wenn ein Spitzensportler auf einem Red Bull-Event zu Tode kam. Und es waren viele. Red Bull gibt Milliarden für Werbung und Marketing aus. Der vermeintliche Energydrink-Produzent ist anders als seine … Red Bull verleiht keine Flügel weiterlesen