Lobbyisten täuschen Bürger!

Bad Homburg. Eine der erfolgreichsten Täuschungskampagnen Deutschlands kommt aus einem gelben Mehrfamilienhaus in Bad Homburg. Aus einer Seitenstraße der Kleinstadt wird der Genuss von Zucker systematisch verharmlost. Hier ist der Sitz des Informationskreises Mundhygiene und Ernährungsverhalten (IME). Der Effekt der Initiative soll sein, dass bei Karies niemand mehr an Bonbons, Schokoriegel und Zucker denkt. Damit … Lobbyisten täuschen Bürger! weiterlesen

Ceta: Freihandelsabkommen verringern Armut

Es gab eine Zeit, da war Globalisierung beinahe cool. Die Idee, dass freier Handel mit einem fremden Land beiden Ländern Wohlstand bringt, wurde im Vereinigten Königreich in den 1840er Jahren zur politischen Bewegung. Tausende gingen dafür auf die Straße. Sie wollten Hunger und Armut beseitigen — und natürlich wollten sie exportieren. Brüssel. Im Jahr 2016 … Ceta: Freihandelsabkommen verringern Armut weiterlesen

Germany’s Next Bundespräsident

Berlin. Herbstzeit ist nicht nur bei den Amerikanern Präsidentenzeit. Wieder einmal steht die Wahl des deutschen Bundespräsident an und Angela Merkel zieht sich mit ihren Vertrauten ins stille Kämmerlein zurück, um über die möglichen Kandidaten zu beraten. Die Gerüchteküche beginnt zu brodeln, der Blätterwald raschelt. Bis zum Februar 2017, wenn die Bundesversammlung letztlich abstimmt, wird … Germany’s Next Bundespräsident weiterlesen

Was kann die EU überhaupt noch entscheiden?

Brüssel. Das Treffen der 28 Regierungschefs in Brüssel im aktuellen EU-Gipfel hat nichts gebracht außer warmen Worten, ein paar Empfehlungen und den Versuch, den Genossin Putin für seine Verfehlungen in Tschetschenien und Syrien abzustrafen. Unterm Strich also gemäß dem alten Motto: Außer Spesen nichts gewesen. Oder wie eine große deutsche Boulevardzeitung formuliert: EU, das Kürzel für: … Was kann die EU überhaupt noch entscheiden? weiterlesen

Warum wird das Essen in Deutschen Kitas nicht besser?

Berlin. Immer wieder Ärger beim Thema Verpflegung in den Kitas: Speziell das Mittagessen als Hauptmahlzeit kommt vielerorts gar nicht gut an bei denen, die es essen müssen und bei denen, die es auf Qualitätsstandards hin bewerten. Trotz mehrfacher Berichte in Fach- und Tageszeitungen bleibt die Qualität fragwürdig, weil es offensichtlich an grundsätzlichen Standards fehlt, bzw. … Warum wird das Essen in Deutschen Kitas nicht besser? weiterlesen

Der US-Wahlkampf, der zu einer Demontage von Autorität und Glaubwürdigkeit wird

Washington. Wenn eine Weltmacht wie die USA öffentlich Wahlkampf macht und dabei zwei Kandidaten ins Feld führt, die eine verbale Schlammschlacht austragen, deren Niveau weit unter allem steht, was man an mieser Rhetorik und emotionaler Aggression gewohnt ist, dann muss man sich fragen, wie schwer der Ruf einer dominanten Nation mit Führungscharakter und höchsten Ansprüchen … Der US-Wahlkampf, der zu einer Demontage von Autorität und Glaubwürdigkeit wird weiterlesen

Wo ist die transatlantische Sympathie zwischen Deutschland und USA geblieben?

Das große „Wir-Gefühl“ zwischen beiden Staaten geht in den Wirtschaftsquerelen unter. Washington. Fast mutet es wie ein Wirtschaftskrieg an zwischen Deutschland und USA. Die Probleme der Deutschen Bank, die Abgasaffäre von VW, Probleme bei der Datennutzung von Apple, Google und Facebook. Derzeit gibt es viele Reibungspunkte, die das gute Verhältnis zwischen Europa und USA, speziell … Wo ist die transatlantische Sympathie zwischen Deutschland und USA geblieben? weiterlesen

Ursula von der Leyen: Sparen sieht anders aus!

Der Bundesrechnungshof kritisiert die neuen Verträge, die an externe Berater vergeben werden. Berlin.  Im Bundesverteidigungsministerium sitzen neben der Chefin, Ursula von der Leyen, noch 5.200 Mitarbeiter, die nicht nur beratende Tätigkeiten ausführen, sondern über sehr viel Fachkompetenz verfügen. Wie es sich gehört, für eine Behörde, bzw. ein Ministerium. Aber nun werden vom Bundesrechnungshof aktuell Zahlen … Ursula von der Leyen: Sparen sieht anders aus! weiterlesen