Nord Stream 2 – Sanktionen stellen deutsch-amerikanische Freundschaft auf Probe

Demokraten, Republikaner und US-Präsident Trump sind sich einig: Der Bau der Ostseepipeline von Russland nach Deutschland soll mit Sanktionen gestoppt werden. Dahinter stehen vor allem wirtschaftliche Interessen. Mit der großen Mehrheit von 377 zu 48, stimmten die Abgeordneten im US-Repräsentantenhaus für ein Gesetzespaket zum Verteidigungshaushalt, in dem das Sanktionsgesetz eingefügt worden war. Diese Sanktionen richten … Nord Stream 2 – Sanktionen stellen deutsch-amerikanische Freundschaft auf Probe weiterlesen

Allein gegen einen Energie-Giganten: Neva Goodwin Rockefeller

New York. Es ist dem Anschein nach wie der Kampf von David gegen Goliath, beziehungsweise Mensch gegen Energie-Gigant. Dabei geht es um eine reiche Erbin aus dem Rockefeller-Clan, die ausgerechnet gegen Exxon Mobil zu Felde zieht und diesen der Erderwärmung und Umweltverschmutzung anklagt.  Paradoxerweise war Rockefeller selbst Chef einer gigantischen Öl-Dynastie, die ähnlich wie Exxon Mobil … Allein gegen einen Energie-Giganten: Neva Goodwin Rockefeller weiterlesen

Opioide: Die USA sind fest im Griff von Schmerz- und Suchtmitteln

Sie sind eine tödliche Gefahr für Menschen, die mit Drogen nichts im Sinn haben, aber auch für Süchtige, die Opioide als Ersatzdroge für Heroin nutzen: Jahrzehntelang werden in Amerika Schmerzmittel wie Oxycontin verschrieben, die viele tausend Menschen in die Abhängigkeit treiben und anderen den Tod bringen – Überdosis. Der Pharmakonzern Purdue vertreibt und produziert Oxycontin … Opioide: Die USA sind fest im Griff von Schmerz- und Suchtmitteln weiterlesen

Ratlosigkeit in USA: Warum brennt Kalifornien so oft?

Sacramento. Das Traumziel Kalifornien in den USA, an der spektakulären Küste, mit seinen malerischen Orten und seinen vielen Stars, die dort wohnen, verliert mehr und mehr seine Magie. Die Erdbebengefahr ist sowieso allgegenwärtig, aber nun kommen regelmäßig flächendeckende Brände dazu. Diese zerstören große Regionen mit hunderten Häusern darauf und niemand weiß so recht, warum diese … Ratlosigkeit in USA: Warum brennt Kalifornien so oft? weiterlesen

Wo steht Deutschland im Reigen der Mächtigen?

Berlin. Deutschland braucht den Güterhandel in einer eng vernetzten Welt. Denn wir sind ein Export-Land, und dafür müssen die internationalen Beziehungen stimmen. Allerdings drängen die Chinesen mit Macht in den Vordergrund, so dass die deutschen Außenhandelsbeziehungen schon bald auf eine harte Probe gestellt werden könnten. Donald Trump wirft das ganze Gefüge mit seinen „typischen Vorstößen“ … Wo steht Deutschland im Reigen der Mächtigen? weiterlesen

Mister Porsche – Made in USA

Ingolstadt. Als eine Art Markenbotschafter könnte man ihn bezeichnen, den skurrilen Briten, der mittlerweile in den USA fest verwurzelt ist und die Marke Porsche zu einem lebenden Snonym für Leidenschaft und Verehrung hochstilisiert hat. Das lebt er und das zeigt er, nicht nur mit seinen 40 Porsche-Modellen, die er in seiner Werkshalle in L.A. ausstellt. … Mister Porsche – Made in USA weiterlesen

US-Terrorist nach 1-wöchiger Jagd getötet

Round Rock/Texas. Ein weißer Mann, der als Mark Anthony Conditt identifiziert wurde und von dem die Polizei glaubt, dass er in Austin eine Reihe von Bombenanschlägen verübt hat, ist tot. Die einwöchige Jagd zwischen der US-Police und dem Bombenleger, der die texanische Hauptstadt und seine Bewohner in Angst versetzte, ist beendet. Strafverfolgungsbeamte verfolgten den 23-jährigen … US-Terrorist nach 1-wöchiger Jagd getötet weiterlesen

Traum von den Vereinigten Staaten

Seattle. In Seattle, der Heimat der globalen Coffee-to-go-Kette Starbucks, schmeckt der Kaffee so scheußlich wie im großen Rest Amerikas. Zu dünn, die Bohnen zu scharf geröstet. Aber Steve, 38, lange, braune  Haare, zupackender Typ, stört das nicht. Sie ist nicht wegen des Kaffees gekommen und auch nicht wegen der angeblich weltbesten Käsemakkaroni von Beecher’s (dünn, … Traum von den Vereinigten Staaten weiterlesen

Supermacht: China überholt USA

Peking. Vielleicht ist es nur die Hitze der Scheinwerfer, die Xi Jinping einen feinen Schweißfilm aufs Gesicht legt. Andererseits ist heute ein wichtiger Tag für Chinas Präsidenten. Xi steht am Rednerpult, die Bühne ist mit Hunderten roten Blumen geschmückt. Im Saal zu seinen Füßen sitzen Repräsentanten von 130 Staaten, darunter Putin, Erdogan, Tsipras, Orban, Duterte. … Supermacht: China überholt USA weiterlesen

Amerikaner vertrauen weiter auf Donald Trump

Washington. Seit Kurzem sitzt im amerikanischen Parlament ein Schläger. Greg Gianforte hat die Nachwahl im US-Bundesstaat Montana gewonnen – einen Tag, nachdem er einen ihm lästigen Journalisten zu Boden geworfen und geschlagen hat. Anschließend behauptete der Millionär, der Reporter sei auf ihn losgegangen. Inzwischen ist er vom Gericht zu 40 Stunden sozialem Dienst und 20 … Amerikaner vertrauen weiter auf Donald Trump weiterlesen

Handelskrieg: Die Wirtschaft ist voller Skandale

Washington. Er macht es wirklich. Direkt nach der Amtseinführung hat US-Präsident Donald Trump das transpazifische Freihandelsabkommen TPP aufgekündigt. Getreu dem Motto aus seiner Antrittsrede: „America first“. Betroffen davon ist unter anderem Japan. Dem Autobauer Toyota hatte Trump bereits vor der Vereidigung via Twitter Strafzölle angedroht, sollte er künftig in Mexiko für den US-Markt produzieren lassen. Neu … Handelskrieg: Die Wirtschaft ist voller Skandale weiterlesen

Die neue Weltordnung hat ausgedient

Brüssel. Unheil lag in der Luft, doch kaum jemand nahm es ernst. Schon seit einigen Jahren waren die Gegner der offenen Weltordnung dabei, eine neue globalisierungskritische Sicht zu verbreiten, in deren Zentrum die Nationen standen. Protektionismus und Abschottung sollten die Zumutungen der Moderne lindern. Auch die Weltpolitik war im Umbruch. Die westliche Supermacht Großbritannien wurde … Die neue Weltordnung hat ausgedient weiterlesen