Islamisch motivierter Terror bedroht Deutschland und ganz Europa

Es bringt nichts, die Dinge zu relativieren und klein zu reden: Deutschland steht im Fokus islamistischer Terrornetzwerke – genau wie attraktive „weiche Ziele“ in ganz Europa. Dazu zählen hauptsächlich Orte und Plätze, wo viele Menschen zusammenkommen und niemand von einer Gefahrensituation ausgeht. Aber wo ist es heutzutage schon sicher, wenn man sich in Städten oder … Islamisch motivierter Terror bedroht Deutschland und ganz Europa weiterlesen

So kannte man Berthold Brecht noch nicht

In einer aktuellen Fernseh-Dokumentation gab es kürzlich eine interessante Berthold Brecht-Doku, die den bedeutenden deutschen Schriftsteller als Macho und Frauenheld darstellt, aber auch künstlerisch in wertvoller Aufarbeitung Leben und Wirken des Schriftstellers beleuchtet und neue Eindrücke seiner Person vermittelt. In diesem Rückblick wollen wir an diesen Ausnahme-Schreiber mit Jahrhundert-Potenzial erinnern und das Interesse an deutscher … So kannte man Berthold Brecht noch nicht weiterlesen

Gesundheitsminister Spahn macht Druck in Sachen „Organspenden“

Dass er gerne engagiert zu Werke geht, ist man von Jens Spahn gewohnt. Dass er aber vehement in die Persönlichkeitsrechte der Bürger eingreifen will und Organspenden zu einem „Routine-Vorgang“ machen will, geht ein wenig zu weit. Heißt: Sozusagen eine generelle Spendenzusage von allen Menschen geben, die kein ausdrückliches NEIN zu Organspenden gesagt haben. Also erst … Gesundheitsminister Spahn macht Druck in Sachen „Organspenden“ weiterlesen

Kramp-Karrenbauer lehnt Merz ab – Angst oder Boshaftigkeit?

Berlin. Wir haben eine Menge Probleme im Land, die nach Lösungen rufen. Und wir wissen nicht, wer der oder die Beste für das Führungsamt ist. Zwar hat Kramp-Karrenbauer mit knapper Mehrheit den Parteivorsitz für sich gerettet, aber die Wähler im Land sind sehr wohl unschlüssig, ob das der Weisheit letzter Schluss ist. Schließlich geht es noch … Kramp-Karrenbauer lehnt Merz ab – Angst oder Boshaftigkeit? weiterlesen

Politik intern: Wenn die Glaubwürdigkeit auf der Strecke bleibt

Frankfurt/Main. Wie kommt es eigentlich, dass es Politikern so schwer fällt, die Konsequenzen zu ziehen und den Hut zu nehmen, wenn ihr politischer Auftrag gescheitert ist, oder wenn der Wähler seine Zustimmung versagt? Immer wieder stellt man fest, dass sich die Damen und Herren Politiker an ihren Posten festhalten, dass nur ganz wenige von ihnen … Politik intern: Wenn die Glaubwürdigkeit auf der Strecke bleibt weiterlesen

Kann Merz CDU-Chef und Kanzler?

Berlin.  Er ist wieder da, aufgetaucht aus dem Wirtschaftsleben mit einem wuchtigen Schwenk zurück auf politische Pfade. Und die Parteifreunde und Wähler trauen es ihm zu. Dass er Parteivorsitzender Wird und danach vielleicht Kanzler. Diese Doppelrolle ist wahrscheinlich untrennbar miteinander verbunden, vorgetragen über 14 Jahre von Angela Merkel, die sich aber an bestimmten Themen verbraucht und … Kann Merz CDU-Chef und Kanzler? weiterlesen

In Deutschlands Bevölkerung brodelt es

Mainz. Die gute Nachricht vorweg: Geld ist genug da. Die Koalition verspricht den Kommunen, bis 2021 die Kosten für die Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen weitgehend zu übernehmen. Gott sei Dank! Wenn kommunale Leistungen gestrichen werden müssen, weil die Pflichtaufgabe Flüchtlingsunterbringung nicht mehr anders zu finanzieren ist, dann legt das die Axt an den sozialen … In Deutschlands Bevölkerung brodelt es weiterlesen

Der faule GroKo-Kompromiss

Berlin. Aus Mangel an Möglichkeiten und wegen fehlender Kooperationen steht nun die GroKo plötzlich wieder im Fokus der Regierungsbildung. Eine ganz schlechte Option, denn SPD und CDU/CSU – das war längst kein Thema mehr. Aber wie so oft in Politik und Wirtschaft: Deutschland ist eine Nation von „Wendehälsen“ und „Einknickern“. Das, was eine gute Regierungsarbeit … Der faule GroKo-Kompromiss weiterlesen