Wie kam es zu Todesschüssen am Film-Set von Alec Baldwin?

Das, was niemals passieren darf, wenn am Filmset mit Waffen hantiert oder geschossen wird, nämlich dass keine echte Munition benutzt werden darf, ist nun doch bei einem Filmdreh in Amerika in der letzten Woche passiert. Der internationale Filmstar Alec Baldwin hat sich bei der Probe für eine Schieß-Szene eine Waffe anreichen lassen, die laut Aussage … Wie kam es zu Todesschüssen am Film-Set von Alec Baldwin? weiterlesen

Bedenklich: Die schlauesten Köpfe wandern aus

„Brain Drain“ – der Abfluss von Gehirn. Der Begriff steht für das Abwandern von hochqualifizierten Spitzenkräften. Das Problem kennt man bereits von einkommensschwächeren Ländern, doch auch Deutschland verliert vor allem in Wirtschaft und Wissenschaft wichtige Nachwuchskräfte. Beispielsweise wer in der VWL-Forschung Karriere machen möchte, zieht häufig in die USA. Dabei ist Geld ein wichtiger Grund, … Bedenklich: Die schlauesten Köpfe wandern aus weiterlesen

Das Verhältnis USA-Deutschland soll neu belebt werden

Noch ist völlig offen, wer demnächst als Vertreter/in Deutschlands die neu entflammte Gegenseitigkeit zu Amerika in Schwung halten soll, gibt es doch, wie Olaf Scholz jüngst sagte, eine neue Zweisamkeit, eine Beziehungsebene. „Wir spüren eine deutliche Veränderung, seit Joe Biden im Amt ist. Es gibt etwas, was uns verbindet. Wir sind Demokratien.“ Biden sei ein … Das Verhältnis USA-Deutschland soll neu belebt werden weiterlesen

Erste Gerichtsurteile nach der Stürmung des Kapitols

Nach der gewaltsamen Stürmung des US-Kapitols werden die ersten juristischen Fälle nun aufgearbeitet. Das Gericht verurteilte den ersten von Hunderten Protestlern zu einer Haftstrafe von acht Monaten. Doch nicht bei allen ist das Strafmaß für das gewaltsame Eindringen in das US-Parlament so hoch. Knapp acht Monate ist es her, dass sich Trump-Anhänger während einer Protestaktion … Erste Gerichtsurteile nach der Stürmung des Kapitols weiterlesen

Die globale Steuerreform bekommt Konkurrenz

Die Einigung auf eine globale Mindeststeuer für Unternehmen wurde als historisches Ereignis gefeiert. Alle großen Industrie- und Schwellenländer stimmten der weltweiten Reform zu. Doch die EU-Kommission zögert. Und auch einige EU-Mitglieder stimmten bislang nicht zu. Scholz änderte nun seine Reisepläne, um Überzeugungsarbeit zu leisten. Der G20-Gipfel hätte für Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) nicht besser laufen … Die globale Steuerreform bekommt Konkurrenz weiterlesen

US-Politiker will Mondumlaufbahn für Klimaschutz verändern

Der US-Kongressabgeordnete Louie Gohmert aus Texas hatte für Verwirrung in der Diskussion um den Klimawandel gesorgt. Nach seiner innovativen Idee ließe sich der Klimawandel durch eine Änderung der Umlaufbahn von Mond und Erde bekämpfen. Notwendig dafür seien Informationen der NASA, des US-Forstamts und des Mondes. Das Thema Klimawandel und Klimaschutz beschäftig die Menschen seit Jahrzehnten. … US-Politiker will Mondumlaufbahn für Klimaschutz verändern weiterlesen

Biden will amerikanische Infrastruktur stärken

Der neue US-Präsident will in den kommenden acht Jahren die Straßen, Brücken und Stromnetze der USA sanieren – ein Projekt in Billionenhöhe. Biden betont die Vorteile: Es werde Millionen Jobs geschaffen, Amerika wird modernisiert und die Zukunft der heutigen Generation tief geprägt. Doch das Projekt geht nicht ohne Zustimmung der Republikaner. Der amerikanische Präsident Joe … Biden will amerikanische Infrastruktur stärken weiterlesen

Erste Ureinwohnerin auf US-Ministerposten

Die Demokratin Debra Haaland ist die erste Indigene, die einen Ministerposten in der US-amerikanischen Regierung einnehmen wird. Sie soll unter Joe Biden Innenministerin des Landes werden. Haaland gehört zu dem Volksstamm der Laguna Pueblo in New Mexiko. Eine Mehrheit von 51 zu 40 Senator*innen wählten die Kongressabgeordnete in die Leitung des Innenministeriums, darunter auch vier … Erste Ureinwohnerin auf US-Ministerposten weiterlesen

USA lockern Kontaktverbote für voll Geimpfte

Die Impfungen in den Vereinigten Staaten gehen schnell voran. Nun werden erste Beschränkungen gelockert. Das CDC (US-Gesundheitsbehörde) hat dazu neue Maßgaben für soziale Kontakte formuliert. Treffen ohne Abstand und Masken sollen wieder möglich sein – allerdings nur für voll geimpfte Menschen. Die Impfkampagne in den USA läuft auf Hochtouren. In Anbetracht der großen Fortschritte bei … USA lockern Kontaktverbote für voll Geimpfte weiterlesen

Gefahr durch radikale Trump-Anhänger

Der US-Heimatschutz befürchtet, dass der Sturm auf das Kapitol erst der Anfang war. Radikale Trump-Anhänger könnten sich nach dem Angriff auf das Kapitol ermutigt fühlen, schreibt das Heimatschutzministerium. Da weiterhin Gewalt droht, hat die US-Behörde nun eine Terrorwarnung verhängt. Nach dem Angriff auf das Kapitol am 6. Januar 2021 in der amerikanischen Hauptstadt Washington D.C. … Gefahr durch radikale Trump-Anhänger weiterlesen

Der Samsung-Erbe muss erneut ins Gefängnis

Der Samsung-Erbe, Lee Jae-yong, wurde erneut zu einer Haftstrafe verurteilt. Das Oberste Gericht in Seoul verurteilte ihn zu einer 30-monatigen Haftstrafe in einem Bestechungsprozess und einer Unternehmensfusion. In einem wieder aufgelegten Korruptionsprozess ist der Erbe des Elektronikkonzerns Samsung, Lee Jae Yong, zu einer Haftstrafe von zweieinhalb Jahren verurteilt worden. Das Obergericht in Seoul verurteilte Lee am … Der Samsung-Erbe muss erneut ins Gefängnis weiterlesen

Jetzt muss Joe Biden zeigen, ob er es besser kann

Die Wachablösung in den USA hat mittlerweile am 20.1.2021 stattgefunden und nun ist Joe Biden der neue starke Mann in Amerika, der sofort begann, einige von Trump veranlasste Dinge rückgängig zu machen. Dazu zählte als erstes das US-Einwanderungsgesetz, welches erneuert werden soll. Donald Trump hatte stolz verkündet, dass er die USA sicherer gemacht hat und … Jetzt muss Joe Biden zeigen, ob er es besser kann weiterlesen