Arrow

Creditsafe bringt hilfreiches Tool auf den Markt – Sales Joe

Post photo
Januar 24, 2017 views1209

Berlin. Creditsafe, ist nach eigenen Aussagen, der weltweit meist genutzte Anbieter von Firmenkreditberichten und hat eine neue Innovation mit dem Namen „Sales Joe“ auf den Markt gebracht.  Dieses Tool ermöglicht es Firmen, wirkungsvolle Verkaufsstrategien auf Basis von Informationen der Creditsafe Datenbank, zu entwickeln. Vertrieb und Marketing können ihre Zielgruppe gemeinsam und exakt mit Hilfe einer Vielzahl von Filtern einschließlich Branche, Unternehmensgröße und Ort bestimmen. „Sales Joe“ ermittelt nach der Justierung des Filters eigenständig die Unternehmen, die Ihren besten Kunden ähneln. Dadurch können Kampagnen effektiv auf die Zielgruppe zugeschnitten werden. Der Vertrieb kann sich ab sofort auf Geschäftsabschlüsse konzentrieren, anstatt zu viel Zeit für administrative Aufgaben zu verlieren. Anrufe und Termine können direkt in „Sales Joe“ organisiert werden. „Sales Joe“ übernimmt die Organisation der täglichen Aufgaben und spart Zeit sowie Ressourcen im Unternehmen.

Alle von Creditsafe gelieferten Informationen sind auf dem neuesten Stand und tagesaktuell, heißt es in einer heute veröffentlichten Pressemeldung. Ausgestattet mit über 12 Mio. Daten von Entscheidungsträgern, ermöglicht es „Sales Joe“ den Vertriebsteams, einen kompletten Überblick über Aktivitäten, Aufgaben, Geschäftsabschlüsse und -anbahnungen als auch über Unternehmen im Allgemeinen zu erhalten, um daraus Rückschlüsse für ihre Vertriebsaktivitäten zu ziehen. Dieses macht es möglich, über spezielle Filter z.B. Firmenart, Örtlichkeit, Risikoprofil, Zahl der Angestellten oder Jahresumsatz der Zielgruppen genau zu analysieren. Die Zielfunktion von „SalesJoe“ ist es, Analyseergebnisse aus einer Hand zu erhalten: Mittels einer einfach zu nutzenden Plattform die Tagesaktivitäten der Vertriebsteams zu bündeln. Jede Kampagne kann durch persönliche Anmerkungen von Personen oder Vertriebsteams ergänzt werden und jeder Gruppenleiter oder Administrator kann dort Teamaufgaben einfügen und überprüfen, in wieweit es Fortschritte bei Marktchancen und Vertrieb gegeben hat. „Sales Joe“ kann dazu beitragen, Ergebnisse des Vertriebs aus einer Hand zu überprüfen und zu bewerten und ist von Geschäftsbereich zu Geschäftsbereich übertragbar, egal ob es nur einen oder zehn Angestellte gibt.

Daniel Kliem, Geschäftsführer von Creditsafe sagt dazu: „Unser Ziel ist es, Informationen aus unserer Datenbank so sinnvoll wie möglich für Firmen zu gestalten, so dass diese in der Lage sind, Kreditrisiko-Angaben in jeden Geschäftsprozess bei Vertrieb und Marketing zu integrieren. „Sales Joe“ ist ein System, welches einfach zu handhaben ist und es ermöglicht Vertriebsteams, Kampagnen schnell und effektiv zu erstellen, um sicher zu gehen, dass im angemessenen Zeitrahmen profitables Wachstum daraus generiert wird.“

Die internationale Creditsafe-Gruppe

Die Creditsafe Gruppe ist der weltweit meist genutzte Anbieter intelligenter Geschäftslösungen. Im Privatbesitz befindlich und unabhängig in seiner Ausrichtung, bemüht sich das Unternehmen darum, die Nutzung von Geschäftsinformationen zu verändern, in dem man hochqualifizierte Datensätze einfach nutzbar und abrufbar macht, so dass jeder im Unternehmen einen Nutzen davon hat.

Creditsafe wurde 1997 in Norwegen gegründet, und mittlerweile betreibt die Firma Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Schweden, Irland, Italien, Belgien, Niederlande, USA und Japan. Creditsafe beschäftigt über 1.000 Angestellte und hat mittlerweile 200.000 User innerhalb der Gruppe. „Sales Joe“ ist ein führendes Management-Tool, um damit gezielt Vertriebsstrategien zu entwickeln – auf der Basis der Creditsafe-Datenbank für Unternehmensinformationen. Mit über 12 Mio. Kontakten von Entscheidern aus der Wirtschaft, trägt „Sales Joe“ dazu bei, die Firmen zu bewerten, auf die Sie in Ihrem Geschäftsumfeld fokussiert sind. Besuchen Sie www.salesjoe.com für weitere Informationen.