Hitzewelle am kältesten Ort der Welt – Der Klimawandel erreicht eine neue Stufe

In Sibirien wird es immer wärmer. Am kältesten Ort der Welt wurde ein neuer Temperaturrekord erreicht. Laut Wissenschaftlern schreitet die Erderwärmung nirgendwo so schnell voran wie in den arktischen Gebieten. Die extremen Temperaturanstiege wirken sich auch auf das globale Klima aus. Am Morgen des 20. Juni 2020 hat die lokale Wetterstation im ostsibirischen Werchojansk eine … Hitzewelle am kältesten Ort der Welt – Der Klimawandel erreicht eine neue Stufe weiterlesen

Die Antwort auf den Klimawandel könnten Bäume sein

Minesota. Wenn Menschen über mögliche Lösungen für die globale Erwärmung nachdenken, visualisieren sie Technologien wie Sonnenkollektoren oder Elektroautos. Eine am Mittwoch veröffentlichte neue Studie ergab jedoch, dass eine bessere Bewirtschaftung der Wälder, Wiesen und Böden in den Vereinigten Staaten bis zu 21 Prozent der jährlichen Treibhausgasemissionen des Landes ausgleichen könnte. Am oberen Ende der Prognosen entspräche … Die Antwort auf den Klimawandel könnten Bäume sein weiterlesen

Moderne Mobilität muss endlich klimafreundlicher und effizienter werden

Bonn. Immer weiter wachsen „auf Teufel komm raus“, ohne Rücksicht auf das Klima und die Umwelt, das geht nicht. Das zeigt schon der Klimawandel, die erhöhten Emissionswerte und drohende Fahrverbote für Dieselfahrzeuge. Dabei sind die Infrastrukturen im Land überlastet, Straßen und Autobahnen werden immer voller und der Flugverkehr wächst. Um das sinnvoll aufzufangen brauchen wir … Moderne Mobilität muss endlich klimafreundlicher und effizienter werden weiterlesen