Amerikanische Verhältnisse: Gewaltexzesse in Stuttgart

Das Klima wird härter in Deutschland, der Mob rüstet auf und greift zu härteren Maßnahmen. Frei nach dem amerikanischen Vorbild, wo Plünderungen, Brandschatzungen und Gewalt gegen Polizei zum Alltag gehören, wird das provinzielle, bürgerliche Stuttgart zum Brennpunkt von brutalen Krawallen. Das Schwaben-Ländle in Aufruhr, jetzt geht’s den biederen „Spar-Füchsen“ ordentlich an den Kragen, und das … Amerikanische Verhältnisse: Gewaltexzesse in Stuttgart weiterlesen

CDU: Mehr Krise geht nicht

Die CDU in der Krise, oder besser gesagt im schlimmsten Abwärtsstrudel der letzten 70 ! Jahre. Nicht nur in der Thüringen-Krise oder beim Wahl-Flop in Hamburg zeigt sich, dass die Christlich Demokratische Union wie ein führerloses Boot durch politischen Strudel treibt und niemand in der Lage ist, das Desaster zu stoppen. Wenn das die Gründungsväter … CDU: Mehr Krise geht nicht weiterlesen

Kann Merz CDU-Chef und Kanzler?

Berlin.  Er ist wieder da, aufgetaucht aus dem Wirtschaftsleben mit einem wuchtigen Schwenk zurück auf politische Pfade. Und die Parteifreunde und Wähler trauen es ihm zu. Dass er Parteivorsitzender Wird und danach vielleicht Kanzler. Diese Doppelrolle ist wahrscheinlich untrennbar miteinander verbunden, vorgetragen über 14 Jahre von Angela Merkel, die sich aber an bestimmten Themen verbraucht und … Kann Merz CDU-Chef und Kanzler? weiterlesen

Der Kampf um Merkels Erbe

Berlin. Es geht um sehr viel für Deutschland. Um Macht und Durchsetzungsvermögen und um das Interesse, den Willen des deutschen Volkes zu repräsentieren. Nicht ums Regieren als Repräsentantin, sondern darum, die Probleme anzupacken und zu lösen. Gesprochen wurde viel, lamentiert und disputiert auch, jetzt ruft des Volkes Stimme nach einer Führungspersönlichkeit, die unser Land zum … Der Kampf um Merkels Erbe weiterlesen

Wer weist Ursula von der Leyen endlich in ihre Schranken?

Berlin. Bereits im Oktober 2016 haben wir vom Transatlantic Journal die Verschwendungssucht von der Leyens in einem Artikel angeprangert und gefordert, dass externe Beraterkosten sofort eingeschränkt werden sollten.(Ursula von der Leyen: Sparen sieht anders aus!) Denn dafür beschäftigt die Verteidigungsministerin höchstselbst 5.200 eigene Ministeriumsmitarbeiter, deren Aufgabe u.a. die Kalkulation und Bewertung des Verteidigungshaushaltes ist. Doch … Wer weist Ursula von der Leyen endlich in ihre Schranken? weiterlesen

Andrea Nahles spaltet Deutschland mit unsinnigen Forderungen

Berlin. Das kennen wir von Andrea Nahles seit Jahren: Sie haut Sprüche und Forderungen heraus, dass es vielen Menschen die Zornesröte ins Gesicht treibt. Genau wie jetzt bei der Chemnitz-Debatte, in der sie völlig kontraproduktiv die AfD erneut angreift und diskreditieren will, die Demonstranten gegen die steigende Gewalt bei Migranten und Flüchtlingen in die rechte … Andrea Nahles spaltet Deutschland mit unsinnigen Forderungen weiterlesen

Horst Seehofer: Endlich als großer Aufräumer?

Berlin. Jetzt soll er es richten und für Sicherheit im Land sorgen und endlich alle versprochenen Maßnahmen durchsetzen: Deutschlands zukünftiger Bundesinnenminister Horst Seehofer. In Bayern hat er in der Vergangenheit bereits den Hammer rausgeholt und sein Bundesland zum sichersten in ganz Deutschland gemacht. Mit den wenigsten Straftaten und einer hohen Aufklärungsrate bei Verbrechen. Das hat … Horst Seehofer: Endlich als großer Aufräumer? weiterlesen

Gastbeitrag: Jetzt muss die GroKo liefern

Berlin. Das Mitgliedervotum in der SPD-Zentrale ist kaum vorüber, und die 66 Ja-Stimmen zur GroKo ausgezählt, da wendet sich die Öffentlichkeit nun in Richtung Berlin, wo die Vorgaben nun endlich umgesetzt werden müssen. Die GroKo, die eigentlich niemand wollte, muss nun endlich liefern und mehr als 160 Tage nach der Bundestagswahl die Wählerinnen und Wähler … Gastbeitrag: Jetzt muss die GroKo liefern weiterlesen

Dauer-Redner Martin Schulz erhält Zustimmung

Bonn. So langsam müsste ihm die Puste ausgehen, dem Dauer-Redner und Beschwörungs-Fanatiker, dem „Umfaller“ und Lautsprecher der SPD. Martin Schulz war plötzlich auf das politische Abstellgleis abgebogen, doch der SPD-Parteitag in Berlin bot ihm die letzte Möglichkeit, noch einmal die Notbremse zu ziehen und den Rückwärtsgang einzulegen. Die Chance dazu bekam er von den Genossen, … Dauer-Redner Martin Schulz erhält Zustimmung weiterlesen