Bankhauptstadt wird Hipstermetropole

Frankfurt/Main. Ihr Held ist fort, und noch wissen die Frankfurter nicht so recht, wie sie damit umgehen sollen. 15 Jahre lang hat der smarte Wiener Max Hollein (47) die Kunstszene am Main dominiert. Mit seiner einzigartigen Kombination aus Sachverstand und Street-Smartness, Schmäh und Charme machte er als Fundraiser die vermögenden Bürger der Stadt zu Minimäzenen. Als … Bankhauptstadt wird Hipstermetropole weiterlesen

Die neue Weltordnung hat ausgedient

Brüssel. Unheil lag in der Luft, doch kaum jemand nahm es ernst. Schon seit einigen Jahren waren die Gegner der offenen Weltordnung dabei, eine neue globalisierungskritische Sicht zu verbreiten, in deren Zentrum die Nationen standen. Protektionismus und Abschottung sollten die Zumutungen der Moderne lindern. Auch die Weltpolitik war im Umbruch. Die westliche Supermacht Großbritannien wurde … Die neue Weltordnung hat ausgedient weiterlesen

Donald Trump: Mit harten Bandagen gegen Terroristen

Washington.  Was spricht dagegen, dass der neugewählte US-Präsident nun endlich harte Geschütze auffährt, um dem Terror im eigenen Land nicht Tür und Tor zu öffnen?  Europa, der Kontinent, den er in vielerlei Hinsicht belächelt, hat es vorgemacht und gezeigt, was passiert, wenn man die „smarte Schiene“ fährt und nicht mit aller Härte und Konsequenz gegen … Donald Trump: Mit harten Bandagen gegen Terroristen weiterlesen

FIDURA Private Equity Fonds: Erfolgreicher Verkauf des Softwarespezialisten WEBfactory

Technische Werke Ludwigshafen AG übernehmen Mehrheit des FIDURA-Portfoliounternehmens WEBfactory GmbH München/Buchen. Die beiden Münchner Private Equity Fonds, FIDURA Vermögensbildungs- und Absicherungsfonds und FIDURA Rendite Plus Ethik Fonds, haben ihre Mehrheitsanteile am Softwareunternehmen WEBfactory GmbH aus Buchen (Odenwald) erfolgreich an die Technischen Werke Ludwigshafen AG (TWL) verkauft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart – die beiden FIDURA-Fondsgesellschaften … FIDURA Private Equity Fonds: Erfolgreicher Verkauf des Softwarespezialisten WEBfactory weiterlesen

Tesla wird Automobilhersteller der Zukunft

Palo Alto. Ein Rennwagen! Super zu fahren, echter Spaß.“ Karl-Thomas Neumann (55), heute Opel-Chef, damals noch CEO des Autozulieferers Continental, erzählt an diesem Abend im Februar 2009 in kleiner Runde von einem völlig neuen Auto. Er hat den Tesla Roadster getestet. Ein Elektroauto, in 3,7 Sekunden von null auf hundert, mit über 300 Kilometern Batteriereichweite. So … Tesla wird Automobilhersteller der Zukunft weiterlesen

Ölpreis in Kürze bei 100 $?

Riad. Um über 50 Prozent ist der Ölpreis 2016 gestiegen, im Zuge dessen ist die Inflation zurückgekehrt. Und für Fantasie ist reichlich Platz: Noch vor drei Jahren kostete ein Barrel über 100 Dollar, knapp doppelt so viel wie heute. Dass der Ölpreis langfristig nur durch die Decke gehen kann, kann jeder erahnen. Womöglich ist es aber … Ölpreis in Kürze bei 100 $? weiterlesen

Linde AG vor Umbruch

München. Von Wolfgang Reitzle (67) ist überliefert, dass er schon im Sandkasten darauf geachtet hat, nur ja nicht dreckig zu werden. Nun wird der Großmeister der Deutschland AG als Aufsichtsratschef von Linde gemeinsam mit Übergangs-CEO Aldo Belloni (66) doch richtig zupacken müssen. Reitzle senkt drastisch die Kosten, um die geplante Fusion mit dem amerikanischen Linde-Wettbewerber … Linde AG vor Umbruch weiterlesen

Bier und Fußball bald ohne Bier?

Bonn. Wenn es bei Konsumgütern eine Symbiose von Produkt und Umfeld gibt, dann die zwischen Pils und Profifußball. Rollt auf dem Bildschirm das Leder, sind Fernsehbiere wie Krombacher, Veltins, Bitburger oder Warsteiner nicht weit: ob als Trailer, Spot oder Zierde für die Bandenwerbung im Stadion. Am fußballverrücktesten zeigt sich seit Jahren die Bitburger Braugruppe. Allein … Bier und Fußball bald ohne Bier? weiterlesen

Afrikas Wirtschaftswunder dank Rückkehrer

Lagos. Die Müllsammelstelle der Firma WeCyclers in Lagos quillt über von Plastikabfall. Leere Pepsi-, Fanta-, Cola- und Wasserflaschen, zwischen einem halben Liter klein und  zwei Litern groß, stapeln sich auf dem Betonfußboden. Mittendrin, wie Kinder in einem Bällebad, sitzen Frauen. Sie kratzen die Etiketten von den Flaschen ab und packen sie dann in große Säcke. »Die … Afrikas Wirtschaftswunder dank Rückkehrer weiterlesen

Creditsafe bringt hilfreiches Tool auf den Markt – Sales Joe

Berlin. Creditsafe, ist nach eigenen Aussagen, der weltweit meist genutzte Anbieter von Firmenkreditberichten und hat eine neue Innovation mit dem Namen „Sales Joe“ auf den Markt gebracht.  Dieses Tool ermöglicht es Firmen, wirkungsvolle Verkaufsstrategien auf Basis von Informationen der Creditsafe Datenbank, zu entwickeln. Vertrieb und Marketing können ihre Zielgruppe gemeinsam und exakt mit Hilfe einer Vielzahl … Creditsafe bringt hilfreiches Tool auf den Markt – Sales Joe weiterlesen

Hasan Ismaik: Löwenjammer in München

München. Die Kulisse für die nächste Folge dieser Komödie hätte kaum passender gewählt sein können: eine Münchner Traditionsgaststätte, darin gut 200 Fußball-Anhänger. Vor ihnen: ein korpulenter Mann aus dem Morgenland, der spürbar fremdelt mit der bayerischen Kultur. Dabei hatte Hasan Ismaik schon viel Zeit, um sich mit abendländischen Gepflogenheiten vertraut zu machen — seit nunmehr fünf … Hasan Ismaik: Löwenjammer in München weiterlesen

Trauer um jüdischen Kosmopoliten Zygmunt Bauman

Leeds. Er wollte es wissen. Warum ging im zwanzigsten Jahrhundert die Welt unter? Warum endete die Zivilisation in einer Katastrophe, in der grausamsten Epoche der Menschheitsgeschichte? Warum dienten die wunderbaren Erfindungen nicht dem Fortschritt, sondern der Vernichtung? Wie großartig die zivilisierte Welt hätte werden können, mit freien Menschen in freien Gesellschaften. Doch in zwei Weltkriegen … Trauer um jüdischen Kosmopoliten Zygmunt Bauman weiterlesen

Wer hat Angst vorm blonden Donald?

Washington. Fast könnte man meinen, der große Blonde mit dem witzigen Haarschnitt, seines Zeichens künftiger US-Präsident, würde Deutschland und dem Rest der Welt bereits nach einer ersten großen Pressekonferenz das Fürchten lehren. Die Rede ist von Donald John Trump, dem Mann der derzeit noch mit „President-elect“ (gewählter Präsident) bezeichnet wird, aber schon am Ende der … Wer hat Angst vorm blonden Donald? weiterlesen