Wenn Versicherungsgesellschaften gekauft werden

München. Die Woche, in der die Lebensversicherung von einer Ikone der deutschen Altersvorsorge zum gewöhnlichen Geldgeschäft verkam, lässt sich genau festlegen: Am 26. September wurde bekannt, dass die Ergo Leben und ihre Schwester Victoria gut sechs Millionen alte Verträge verkaufen wollen; zwei Tage später verkündete die Generali Leben, im Frühjahr 2018 ihren Altbestand mit vier … Wenn Versicherungsgesellschaften gekauft werden weiterlesen

Lebensmittel-Konzern Kuehne erfindet sich neu

Hamburg. Stefan Leitz (53) ist HSVFan — mit Dauerkarte, wie es sich gehört. Gemeinsam mit seinem 16-jährigen Sohn besucht der Chefder Essig-, Senfund Gewürzgurkenfirma Carl Kühne fast alle Heimspiele im Hamburger Volksparkstadion. Leitz‘ Leidenschaft haftet freilich etwas Masochistisches an. Schon sportlich bereitet der HSV nicht immer Zuschauervergnügen. Überdies erschrickt Leitz regelmäßig, wenn die Ultras in … Lebensmittel-Konzern Kuehne erfindet sich neu weiterlesen

Das Finanzsystem der Zukunft

Brüssel. Als vor neun Jahren die Finanzkrise die Weltwirtschaft erdrosselte, schlich sich eine neue Floskel in die Managersprache: „the new normal“. Die neue Normalität stand für weniger Wachstum und niedrigere Gewinne. Nüchterne Zeiten also. Die Nüchternheit hielt nicht lange an. Zwar sind die Banken heute strikter reguliert als damals. Aber von Zurückhaltung ist nichts zu … Das Finanzsystem der Zukunft weiterlesen

Unterschätzte Risiken bei zwangsversteigerten Immobilien

Hamburg. Um in den Besitz einer Immobilie zu gelangen, gibt es drei Optionen: selbst bauen, auf normalem Weg kaufen oder den Zuschlag bei einer Zwangsversteigerung. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland rund 31.000 Wohnungen oder Häuser per Auktion veräußert. Dies geht aus einem Bericht der Argetra GmbH hervor. Dafür wertete das Unternehmen die Daten von … Unterschätzte Risiken bei zwangsversteigerten Immobilien weiterlesen

Neuer Chef bei Marc O’Polo

Stockholm. Eigentlich will Dieter Holzer noch gar nicht über sich und den neuen Job reden. Aber es ist schwer, sich als Superstar zu verstecken. Zumal, wenn man davor so tief abgestürzt ist. Der 53-Jährige war lange der erfolgreichste Manager in der deutschen Modebranche. Holzer hat den mittelmäßigen Textilkonzern Tom Tailor nach oben geführt und gehörte … Neuer Chef bei Marc O’Polo weiterlesen

Ritter Sport: Saures statt Süßes

Waldenbuch. Schon der Start in den Beruf kostete Andreas Ronken fast das Leben. Auf dem Weg zur Jobmesse in Köln rammte in den 90er Jahren eine Straßenbahn seinen Wagen. Extremsituationen sind seitdem ein treuer Begleiter. Auch als Chef des Schokoladenherstellers Ritter Sport wird es ihm nicht langweilig werden. Vom Süßwarenriesen Mars wechselte Ronken Ende 2005 als … Ritter Sport: Saures statt Süßes weiterlesen

Haus & Garten-Online Shop Home Deluxe GmbH garantiert Qualität zu günstigen Preisen

Lübbecke. Die Home Deluxe GmbH aus Ostwestfalen, ein führendes Onlinevertriebsunternehmen für Qualitätsware für Haus & Garten-Produkte, präsentiert in ihrem Angebot marktunübliche Tiefstpreise. Ganz gleich, ob Sauna oder luxuriöse Duschkabinen, Heizkörper oder Kindermöbel – im Onlineangebot von Home Deluxe unter www.home-deluxe-gmbh.de werden Onlinekäufer fündig. Qualitätsware zu einem niedrigen Preis. Wie ist das möglich? Home Deluxe zeichnet … Haus & Garten-Online Shop Home Deluxe GmbH garantiert Qualität zu günstigen Preisen weiterlesen

Tier-Pelze sind wieder salonfähig

Bratislava. Immer, wenn man denkt, schlimmer können Tiere nicht zugerichtet werden, zeigt die Pelzindustrie, dass es noch grausamer geht. Die jüngsten Schauerbilder sind erst wenige Woche alt und stammen aus finnischen Zuchtfarmen. Zu sehen sind voluminöse Fellklöße in Käfigen. Erst bei genauem Hinsehen lassen sich zwischen den Fettfalten im Pelz blutunterlaufene Augen ausmachen. Sie gehören … Tier-Pelze sind wieder salonfähig weiterlesen

Photovoltaik schlägt Kohle

Hamburg. Die Mehrheit aller Deutschen möchte laut einer aktuellen Emnid-Umfrage raus aus der Kohleverstromung. 59 Prozent fordern, dass die nächste Regierung den Kohleausstieg beschließt. Von den Befragten wollen 69 Prozent sogar Umwelt- und Klimaschutz im Zweifel Vorrang vor wirtschaftlichen Interessen geben. Wissenschaft und Wirtschaft fordern Kohleausstieg Klimaforscher haben konstatiert, dass Deutschland seine Klimaziele verfehlen wird, … Photovoltaik schlägt Kohle weiterlesen

Zank und Streit statt Groko-Zeit

Berlin. Am 4. Juli, seinem Geburtstag, bekam Horst Seehofer einen überraschenden Anruf auf dem Handy. Martin Schulz war dran. Der SPD-Vorsitzende ist mit dem bayerischen Ministerpräsidenten eigentlich nicht besonders dicke. Schulz gratulierte Seehofer und versuchte bei der Gelegenheit, sich beim CSU-Chef einzuschmeicheln. Man weiß ja nie, was im Leben noch so kommt. Schulz sagte: „Wir … Zank und Streit statt Groko-Zeit weiterlesen

Causa Kaufhof: Die Rolle der Prüfer

Stralsund. Eigentlich war ein Routinegespräch terminiert. Für den Nachmittag des 9. Oktober hatte die Gewerkschaft Verdi die Repräsentanten der kriselnden Warenhauskette Galeria Kaufhof nach Berlin gebeten. Thema sollte die Allgemeinverbindlichkeit von Tarifverträgen sein, ein zentrales Anliegen der Gewerkschafter. Doch die Kaufhof-Leute hatten exakt das Gegenteil im Sinn: den Ausstieg aus der Flächenbindung – und stattdessen … Causa Kaufhof: Die Rolle der Prüfer weiterlesen

Dauer-Redner Martin Schulz erhält Zustimmung

Bonn. So langsam müsste ihm die Puste ausgehen, dem Dauer-Redner und Beschwörungs-Fanatiker, dem „Umfaller“ und Lautsprecher der SPD. Martin Schulz war plötzlich auf das politische Abstellgleis abgebogen, doch der SPD-Parteitag in Berlin bot ihm die letzte Möglichkeit, noch einmal die Notbremse zu ziehen und den Rückwärtsgang einzulegen. Die Chance dazu bekam er von den Genossen, … Dauer-Redner Martin Schulz erhält Zustimmung weiterlesen

E-Seven Systems: Neues Hochleistungsmodul für die Energiebranche

Krefeld. Nach erfolgreichen Labortestes hat das Technologieunternehmen E-Seven Systems ein neu entwickeltes Batteriemodul zum Patent angemeldet. Mit dieser Schlüsseltechnologie wird E-Seven Systems eine führende Rolle im internationalen Wettbewerb um Batteriespeicherlösungen einnehmen. E-Seven Systems forscht seit mehreren Jahren erfolgreich an Technologien zur effizienten Bündelung von Lithium-Ionen-Rundzellen. Mit den neuen Batteriemodulen macht das Technologieunternehmen einen weiteren großen … E-Seven Systems: Neues Hochleistungsmodul für die Energiebranche weiterlesen