Wer stoppt endlich den Zucker-Wahnsinn?

Hamburg. Wir wissen es seit Langem: Zucker ist ungesund und gefährlich! Er dürfte nie und nimmer in diesen hohen Mengen über Speisen und hauptsächlich Getränke dem Menschen zugeführt werden, denn die Folgen des Zuckermissbrauchs sind gravierend. Im schlechtesten Fall stirbt man an der Zuckerkrankheit, so wie etwa 3 Menschen pro Stunde in Deutschland. Aber auch … Wer stoppt endlich den Zucker-Wahnsinn? weiterlesen

Wenn der Klinikaufenthalt zum Hightech-Erlebnis wird

Neuss. Mit der wachsenden Digitalisierung von Krankenhäusern und mit dem Einzug modernster Infotainment-Systeme hat die Zukunft am Krankenbett begonnen. Wo früher die Ärzte zur Visite mit Krankenakte und Kugelschreiber erschienen, wo sich die Patienten einen kleinen Fernseher mit anderen Zimmergenossen teilen mussten und Krankenschwestern mit dem Klingelknopf gerufen wurden, stehen in vielen Kliniken mittlerweile mobile Infotainment-Systeme … Wenn der Klinikaufenthalt zum Hightech-Erlebnis wird weiterlesen

Absicherung durch Betriebsrenten wird für Unternehmen schwieriger

Berlin.   Unternehmen, die ihren Arbeitnehmern eine Betriebsrente zahlen, müssen immer größere Anstrengungen vornehmen, um diese Verpflichtung zu stemmen. Schuld sind zum größten Teil die niedrigen Zinsen, die keine Erträge abwerfen, also muss das Rücklagenkapital anders und mit mehr Risiko angelegt werden. Das birgt gewaltige Herausforderungen für die Unternehmen. Jeder 3. Ruheständler hat derzeit eine Betriebsrente, … Absicherung durch Betriebsrenten wird für Unternehmen schwieriger weiterlesen

Lobbyisten täuschen Bürger!

Bad Homburg. Eine der erfolgreichsten Täuschungskampagnen Deutschlands kommt aus einem gelben Mehrfamilienhaus in Bad Homburg. Aus einer Seitenstraße der Kleinstadt wird der Genuss von Zucker systematisch verharmlost. Hier ist der Sitz des Informationskreises Mundhygiene und Ernährungsverhalten (IME). Der Effekt der Initiative soll sein, dass bei Karies niemand mehr an Bonbons, Schokoriegel und Zucker denkt. Damit … Lobbyisten täuschen Bürger! weiterlesen

Germany’s Next Bundespräsident

Berlin. Herbstzeit ist nicht nur bei den Amerikanern Präsidentenzeit. Wieder einmal steht die Wahl des deutschen Bundespräsident an und Angela Merkel zieht sich mit ihren Vertrauten ins stille Kämmerlein zurück, um über die möglichen Kandidaten zu beraten. Die Gerüchteküche beginnt zu brodeln, der Blätterwald raschelt. Bis zum Februar 2017, wenn die Bundesversammlung letztlich abstimmt, wird … Germany’s Next Bundespräsident weiterlesen

Rihanna wirklich eine Traumfrau?

Florida. Die ganze Wahrheit wird man wohl nie erfahren. Dennoch gibt es Fakten: Am 7. Februar 2009 kamen die Sängerin Rihanna, damals 20 und der Sänger Chris Brown, damals 19, von der für ihren Glamour-Faktor legendären Pre-Grammy-Party von Star-Produzent Clive Davis in Los Angeles. Zwei junge, sehr erfolgreiche Popstars, schwer verliebt, hatten sich einen Abend lang unter … Rihanna wirklich eine Traumfrau? weiterlesen

Warum schreiben Sie kein Buch?

Bonn. Von Zeit zu Zeit kommen Bücher unter meinem Namen heraus. Ich schreibe die persönlich. Aber ich weiß gar nicht genau, wie viele es inzwischen sind, ich glaube, siebzehn, in vier verschiedenen Verlagen. Weil der Oktober der Monat der Buchmesse ist, möchte ich schildern, wie es ist, Bücher zu schreiben. Bei einem der ersten Bücher habe … Warum schreiben Sie kein Buch? weiterlesen

Traumreise in Oslo

Oslo. Wer auf die Insel kommt, dem wird gleich frisch ums Herz. Kräftig blau schwappt das Wasser vor dem Ufer herum. Am hohen Himmel verschiebt der Wind stapelweise Wolken, manche grellweiß, manche düstergrau. Immer wieder schüttet die Sonne mächtig Licht ins Bild, dann will man dem ganzen Naturtheater am liebsten entgegenspringen. Platz wäre da, sogar … Traumreise in Oslo weiterlesen

Zwischen Moulin Rouge und Oper

Paris. Es ist fast zwölf, also die beste Frühstückszeit für Ausschläfer, da sitzt Henry Kewell in den tiefen Lederpolstern des Le Pigalle und berichtet von seiner Jugend hier in der Region zwischen Moulin Roge und Oper. Damals, in den späten Achtzigern, begegnete ihm jeden Morgen auf dem Schulweg diese alte Hure. Sie war sehr groß, … Zwischen Moulin Rouge und Oper weiterlesen

Warum wird das Essen in Deutschen Kitas nicht besser?

Berlin. Immer wieder Ärger beim Thema Verpflegung in den Kitas: Speziell das Mittagessen als Hauptmahlzeit kommt vielerorts gar nicht gut an bei denen, die es essen müssen und bei denen, die es auf Qualitätsstandards hin bewerten. Trotz mehrfacher Berichte in Fach- und Tageszeitungen bleibt die Qualität fragwürdig, weil es offensichtlich an grundsätzlichen Standards fehlt, bzw. … Warum wird das Essen in Deutschen Kitas nicht besser? weiterlesen

Der US-Wahlkampf, der zu einer Demontage von Autorität und Glaubwürdigkeit wird

Washington. Wenn eine Weltmacht wie die USA öffentlich Wahlkampf macht und dabei zwei Kandidaten ins Feld führt, die eine verbale Schlammschlacht austragen, deren Niveau weit unter allem steht, was man an mieser Rhetorik und emotionaler Aggression gewohnt ist, dann muss man sich fragen, wie schwer der Ruf einer dominanten Nation mit Führungscharakter und höchsten Ansprüchen … Der US-Wahlkampf, der zu einer Demontage von Autorität und Glaubwürdigkeit wird weiterlesen