Sprudelnde Erträge winken Anlegern bei Wasser-Investments

Wien. Wie man bei Wikipedia nachlesen kann, ist „Wasser eine chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff und Wasserstoff. Wasser ist als Flüssigkeit durchsichtig, weitgehend farb-, geruch- und geschmacklos“, aber ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Daseins. Wasser ist Leben und ohne Wasser gibt es kein Leben. Deshalb sollte es vorstellbar sein, dass man mit der Ressource … Sprudelnde Erträge winken Anlegern bei Wasser-Investments weiterlesen

Mobilfunk-Riese Vodafone: „From zero to hero“

Düsseldorf. Vom Wackelkandidaten zum Big-Player, so könnte man die steile Entwicklung vom britischen Mobilfunkkonzern Vodafone beschreiben. Das Unternehmen hat kürzlich mit dem Zukauf des Konkurrenten Unitymedia einen ganz großen Schritt zum Branchenprimus gemacht, dessen Netzwerk mittlerweile ganz Deutschland umfasst. In dieser Position kann das Unternehmen auch der deutschen Telekom das Fürchten lehren und ist bereits … Mobilfunk-Riese Vodafone: „From zero to hero“ weiterlesen

Steigender Ölpreis liefert neue Anreize für private Investoren

Hamburg. Im Januar 2016 — der Ölpreis war im Rahmen seines dramatischen Kursrutsches gerade unter die Marke von 30 Dollar gefallen — überboten sich die Energieexperten weltweit noch regelrecht mit dem Anpassen der Kursziele für den Ölpreis nach unten. Am weitesten beziehungsweise am tiefsten wagte sich Gail Tverberg: Sie erklärte, dass der Ölpreis auch unter … Steigender Ölpreis liefert neue Anreize für private Investoren weiterlesen

Musikstream? Spotify!

Stockholm. Das für eine Bühne! Der Comer See schimmert grünblau, im Garten der Villa Pliniana, einem Palazzo aus dem 16. Jahrhundert, schreitet die Braut der Abendsonne entgegen, der Bräutigam wartet vor einem blühenden Hochzeitsbogen. Was für eine Party! Es singt Bruno Mars, live. Zu den Gästen gehören Facebook-Chef Mark Zuckerberg samt Ehefrau Priscilla. Normalerweise feiern … Musikstream? Spotify! weiterlesen

Passive Indexfonds erobern den Markt

Früher oder später können Finanzanlagenvermittler vor dem Kürzel ETF nicht mehr die Augen verschließen. „Die Vogel-Strauß-Politik mache ich nicht mehr mit“, ist von Vertretern dieser Berufsgruppe zu hören. Honorar-Finanzanlageberater haben längst ihre Scheu abgelegt. Sie setzen die preisgünstigen Sondervermögen verstärkt als Baustein im Kapitalanlageportfolio ihrer Mandanten ein. Die Hinwendung überrascht nicht. Erstens müssen inzwischen die … Passive Indexfonds erobern den Markt weiterlesen

Neues vom Bitcoin und Co.

Spätestens wenn sich Rentner im Wartezimmer über eine „neue“ Geldanlage unterhalten, sollte man sein eigenes Investment in dieser Assetklasse überprüfen. Dieser allgemeine Ratschlag hat eine aktuelle Wahrheit: den Bitcoin. Sein Kursanstieg von April bis Ende 2017 von rund 1.000 auf über 16.000 Euro bescherte eine Rendite von 1.500 Prozent. Die „Bild“-Zeitung nannte die Entwicklung Mitte … Neues vom Bitcoin und Co. weiterlesen

WWK Versicherung bringt Kunden und Makler gegen sich auf

München. Damit ein Versicherer nicht nur Kunden, sondern auch die eigenen Vertriebsleute gegen sich aufbringt, muss er es schon bunt treiben. Der WWK Lebensversicherung in München ist dieses Kunststück gelungen. Zum Jahreswechsel senkte die Gesellschaft ihre Überschüsse für Risikolebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen. Prompt schnellten die Beiträge der Kunden nach oben um bis zu 40 Prozent. Statt … WWK Versicherung bringt Kunden und Makler gegen sich auf weiterlesen

Deutsche stehen Kryptowährungen skeptisch gegenüber

Bonn. Eine große Mehrheit der Deutschen steht Bitcoin skeptisch gegenüber. Nur jeder fünfte kann sich vorstellen, die Kryptowährung zu nutzen. Das hat eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom ergeben, deren Ergebnisse das Transatlantic Journal vorab vorlagen. Gegenüber der letzten Erhebung von 2015 ist der Anteil der Zweifler damit sogar deutlich gestiegen. Damals konnten … Deutsche stehen Kryptowährungen skeptisch gegenüber weiterlesen

Hedgefonds verlieren gegen Computer-Systeme

London. Mister Copper hat sein Händchen für den Markt verloren. Sein einst untrügliches Gespür für die Kupferpreise hatte Michael Farmer den Spitznamen eingetragen. 2013 gelang dem Londoner Hedgefondsmanager noch ein Plus von 50 Prozent, er wurde reich und zum Lord geschlagen, auch dank seiner Großspenden an die Konservativen. Doch Anfang 2018 teilte Farmer seinen Anlegern … Hedgefonds verlieren gegen Computer-Systeme weiterlesen

Sichere Absatzmärkte für ShareWood Teak

Zurich. Die Schweitzer ShareWood Switzerland AG ist der Spezialist für nachhaltig bewirtschaftete Edelholzplantagen in Brasilien. Seit ihrer Gründung im Jahr 2007 gab es für die Anleger bereits 22 Ausschüttungen zwischen 6,9 und 8,9 % IRR p.a. Diese hervorragende Performance basiert auf einem einzigartigen Unternehmenskonzept. Als Baumeigentümer von gesicherten Absatzkanälen profitieren Der Anleger kauft in Form … Sichere Absatzmärkte für ShareWood Teak weiterlesen

Der Islam und die Wirtschaft

Riad. Die Männer bleiben politisch am Steuer, aber die Frauen dürfen wenigstens ans Lenkrad. 130 Jahre nachdem Bertha Benz der Erfindung ihres Mannes mit Probefahrten zum Durchbruch verholfen hat, kippt Saudi-Arabien das Fahrverbot für Frauen. Das Königreich, gegründet auf den Bund der Saud-Dynastie mit der erzkonservativen Wahhabiten-Lehre, modernisiert sich vorsichtig. Ölpreiscrash und riesige Budgetdefizite erzwingen … Der Islam und die Wirtschaft weiterlesen

So machen Bundesbürger ihr Dach zu Geld und nehmen aktiv an der Energiewende teil

Hamburg. Die DEB Deutsche Energie Beratung GmbH aus Hamburg, sucht für die Errichtung ihrer Photovoltaikanlagen (PV Anlagen) der 3. Generation geeignete Dachflächen. Dachbesitzer können aktiv an der Energiewende teilhaben und gleichzeit bis 1,60 Euro pro Quadratmeter und Jahr verdienen. Gesucht werden Gewerbehallen, Logistikunternehmen, Sporthallen, Industrie- und Landwirtschaftsbetriebe etc. Das Besondere dabei: Sollte eine Dachinstandsetzung bzw. Reparatur … So machen Bundesbürger ihr Dach zu Geld und nehmen aktiv an der Energiewende teil weiterlesen

So wurden diese Studenten Bitcoin-Millionäre

Miami/Florida. Der erste Blick eines modernen Zockers geht zu seinem Smartphone, die Kurse von Kryptowährungen wie Bitcoin checken. Als Schüler haben manche angefangen, in Bitcoins zu investieren. Um sie zu finanzieren, haben sie Blut gespendet und im Burger-Laden gearbeitet. In den vergangenen neun Monaten sind seine Coins dann in die Höhe geschossen. Zwischenzeitlich sind sie … So wurden diese Studenten Bitcoin-Millionäre weiterlesen