19.2 C
Delaware
Mittwoch, August 15, 2018
Blog

N-Wort-Skandal: Papa Johns kündigt finanzielle Hilfe für Franchisenehmer an

Louisville. Papa Johns wird Lebensmittelkosten, Tantiemen und Online-Gebühren senken und den Franchisenehmern Marketingmittel zur Verfügung stellen, um ihnen zu helfen, den N-Wort-Skandal zu überstehen, der den internationalen Pizzabäcker erfasst hat. Die Ankündigung lieferte Details darüber, wie das Unternehmen mit Sitz in Louisville 30 bis 50 Millionen US-Dollar ausgeben wird, um nordamerikanische Franchisenehmer neu zu vermarkten. Viele haben bis zur Hälfte...

Das US-Turnen leidet unter Missbrauch-Skandalen von Nassar

Boston. Die Augen der Turnerwelt wenden sich nach Boston, wo die US-Meisterschaft am Donnerstag im TD Garden beginnt. Und während diese Augen von dem Anblick hochfliegender Barroutinen, eleganter Schwebebalkenbewegungen, wagemutiger Gewölbe und schwerkraftbewusster Tumbling-Pässe entzückt sind, enthüllt die Kulisse des Ereignisses eine schwierigere Geschichte für den Aufseher des Wettbewerbs, dem Verband USA Gymnastics. Umgeben von Skandalen steht der Sport...

Yoga und Meditation helfen Top-Managern bei der Stressbewältigung

Köln. Sie stehen tagtäglich enorm unter Druck, weil sie zur Führungselite der weltweit besten Manager gehören. Jeder will etwas von ihnen, jeder beobachtet sie, alle sprechen über sie -die Topmanager der führenden Unternehmen dieser Welt. Dabei hilft ihnen zur Bewältigung von Leistungs- und Erfolgsdruck oftmals nur Yoga und Meditation, um sich mental fit zu halten und um gesund zu...

Trump wütet gegen die europäische und asiatische Autoindustrie

Washington. Nur weil Donald Trump am liebsten ausschließlich amerikanische Autos auf amerikanischen Straßen sehen will, müssen jetzt die großen Autobauer in Europa und Asien zittern, denn der US-Präsident droht mit extrem hohen Autozöllen. Diese können einen ganzen Industriezweig kaputt machen, wenn Hauptabsatzgebiete plötzlich wegfallen. Bei Daimler Benz in Stuttgart beispielsweise läuten die Alarmglocken. Es droht ein Handelskrieg mit Zöllen...

Herbert Diess zieht bei VW die Zügel an

Wolfsburg. Er hat viel vor, ist ein Tausendsassa und bleibt seiner harten, unpersönlichen Linie treu. Herbert Diess, der kein leichtes Amt bei VW nach Martin Winterkorn übernommen hat. Der Abgasskandal und Leistungsdruck machen ihm das Leben schwer. Dabei befürchten viele Kritiker, die sich aber im Hintergrund verstecken, dass Diess bereits zu viel Macht hat und damit zu einem unbequemen...

Der Mann, der in die Schöpfung eingreifen will

Virginia. Es gibt viele Spinner und viele Visionäre, die sich tagtäglich zu bestimmten Themen äußern. Wenn es um gentechnische Revolutionen geht, hat der US-Amerikaner Randal J. Kirk momentan die besten Ideen. Seinen Innovationsgeist nutzt er, um die Forschung bei Mensch und Tier zu revolutionieren, und verdient dabei auch noch sehr viel Geld. Lachse, die schneller wachsen und größer werden als...

Neue skandalöse Hintergründe zum BAMF-Skandal

Köln. Die Recherchen zum BAMF-Skandal (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) werden und dürfen nicht aufhören. Zu unglaublich sind die personellen Verstrickungen, die gegenseitigen Schuldzuweisungen und Lügen innerhalb aller Beteiligten, vor allem ranghoher deutscher Politiker. Es ist eine große Mauschelei, ein Versteckspiel und ein großer Akt von Denunzierung der immer deutlicher zutage tritt, je intensiver geforscht und recherchiert wird. Frei...

Prostata-Krebs ist Deutschlands häufigste Krebserkrankung bei Männern

München. Auch wenn immer wieder gewarnt und zur Vorsorge aufgerufen wird, glauben immer noch Millionen von Männern, dass der Krebs ihnen nichts anhaben könnte. Doch das Gegenteil ist der Fall, wie das Beispiel vom Prostatakarzinom deutlich zeigt. Es ist Deutschlands Krebsart, die am häufigsten bei Männern auftritt, meist im Alter zwischen 40 und 70 Jahren. Mehr als 60.000 Männer erkranken...

Spanische UBER-Fahrer beenden Streik – Problem dennoch nicht gelöst

Madrid. Spaniens größter Taxi-Streik aller Zeiten ist vorerst beendet, nachdem die Regierung erklärt hatte, sie werde den lokalen Behörden erlauben, ihre eigenen Regeln für die Lizenzierung von Fahrtenschreibern zu erlassen. Der nationale Taxiverband des Landes, Antaxi, sagte auch, dass die Regierung seiner Forderung zugestimmt habe, dass Fahrer auf Plattformen wie Uber und dem lokalen Rivalen Cabify eine Betriebsgenehmigung für...

50-jähriges Jubiläum für Geldautomaten in Deutschland

Bonn. Was am 27.5. 1968 noch sensationell war, ist heutzutage nichts Spektakuläres mehr. Geldautomaten stehen an jeder Ecke, während vor 50 Jahren lediglich die Kreissparkasse Tübingen über den ersten Geldautomaten verfügte. Erst gingen die Zahlen neuer Automaten steil nach oben, etwa 61.100 Stück waren es 2015, mittlerweile sind sie rückläufig, weil alternative Bezahlsysteme das Bargeld mehr und mehr verdrängen....

In Kalifornien sterben zwei Feuerwehrleute bei außer Kontrolle geratenem Waldbrand

French Gulch/US. Ein außer Kontrolle geratener Brand in Nordkalifornien hat 500 Gebäude zerstört und ist auf mehr als 75 Quadratmeilen angewachsen. Weitere 5.000 Gebäude seien durch das Feuer in und um Redding bedroht, sagte das kalifornische Ministerium für Forstwirtschaft und Brandschutz. Die Feuerwehr sagte, die Anzahl der beschädigten und zerstörten Gebäude könnte sich vergrößern. Am Wochenende wird heißes, trockenes Wetter mit Temperaturen...

Moderner Büro-Alltag: Multilingual und mit großer Lernbereitschaft

Frankfurt/M. Dass sich Mitarbeiter in ihren Jobs nicht weiterentwickeln oder nichts Neues dazulernen, das gehört schon lange der Vergangenheit an. Allein die Digitalisierung macht es erforderlich, dass man dazulernen muss, sein Wissensspektrum erweitert und sich in neue Bereiche einarbeitet. Und die Vorstellung, dass in deutschen Büros nur Deutsch gesprochen wird, ist längst überholt. Fremdsprachenkenntnisse sind echte Wettbewerbsvorteile bei der...

Stuttgart 21: Nur ein teures und gefährliches Missverständnis?

Stuttgart. Ein Bauprojekt, das seit seiner Planung vor etwa 25 Jahren bis heute nicht realisiert worden ist und über das Fachleute und Sachverständige sagen, dass es zu gefährlich sein, um es umzusetzen, steht bestimmt unter keinem guten Stern. Zumal die Baukosten des Stuttgarter Tiefbau-Bahnhofs das Budget um Milliarden überschritten haben und es mittlerweile mehr Gegner als Fürsprecher gibt. Mittlerweile...