6.6 C
Delaware
Montag, Februar 19, 2018
Blog

Stada: Oetker droht Ungemach

Bad Vilbel. Gerade erst hatte Bruno Schick den Kampf um den Pillenkonzern Stada gegen Zahlung von rund fünf Milliarden Euro gewonnen - da meldeten sich nacheinander zwei Mitglieder des Aufsichtsrats. Glückwunsch, und wenn er noch einen Job im Stada-Vorstand zu vergeben habe, man sei nteressiert. Übrigens, so eine An-uferin, das Konkurrenzangebot von dvent und Permira habe soundsoniele Euro unter dem...

Wird Wirth der Werbevertrag mit Helmer zum Verhängnis?

München. Alexander Wirth hat eine Schwäche, mindestens. Er ist ein großer Fan des FC Bayern München. Die Nähe zu den Stars erkaufte sich der Ende November abrupt ausgeschiedene Bogner-CEO aber nicht mit seinem kolportierten Gehalt von rund einer halben Million Euro. Vielmehr soll er dafür den Etat seines Arbeitgebers abgezwackt haben. Der Münchener Sportmodehersteller wirft Wirth vor, dass er seine...

Sicherheit für Haus und Wohnung

Köln. Fern- beziehungsweise automatische Steuerung internetfähiger, vernetzter Haustechnik, Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik — was vor zehn Jahren eher noch Science-Fiction war, findet heutzutage immer mehr Nutzer. 2018 könnte die Zahl der Smarthome-Haushalte hierzulande die Millionengrenze erreichen, schätzt der IT-Branchenverband Bitkom. Bei den wichtigsten Anschaffungsgründen rangiert Sicherheit ganz oben. Eine Schnittstelle für die Assekuranz. Ausgangspunkt für neue Zusatzangebote bei den Klassikern Hausrat...

So geht Microsoft mit Schwächen um

Washington. Wenn Topmanager Selbstauskunft geben, sind in der Regel keine großen Enthüllungen zu erwarten. Daran gemessen, schreibt Microsoft-CEO Satya Nadella erfreulich deutlich über Microsofts Schwächen und wie er dagegen ankämpfte. Sein großes Thema ist die Führungskultur des Softwareriesen aus Redmond, die zu seinem Amtsantritt offenbar komplett verkorkst war. Nadella hat sich vorgenommen, Microsofts Seele wiederzubeleben. „Hit Refresh", eigentlich das...

Der Islam und die Wirtschaft

Riad. Die Männer bleiben politisch am Steuer, aber die Frauen dürfen wenigstens ans Lenkrad. 130 Jahre nachdem Bertha Benz der Erfindung ihres Mannes mit Probefahrten zum Durchbruch verholfen hat, kippt Saudi-Arabien das Fahrverbot für Frauen. Das Königreich, gegründet auf den Bund der Saud-Dynastie mit der erzkonservativen Wahhabiten-Lehre, modernisiert sich vorsichtig. Ölpreiscrash und riesige Budgetdefizite erzwingen Reformen. Der junge Kronprinz Mohammed...

So werden Deutschlands Wähler verschaukelt

Berlin. Das, was niemand gewollt hat, ist eingetroffen. Wir haben wieder eine große Koalition. Und nach dem GroKo-Debakel wenden sich nun alle gegen Angela Merkel. Denn eins ist klar geworden bei den nächtelangen Verhandlungen um eine handlungsfähige Regierung: Jeder denkt an sich zuerst! Aber genau mit dieser Einstellung reiten die Politiker Deutschland immer weiter rein in den politischen Sumpf...

Jagd auf Kinderschänder als zentraler Punkt der GroKo-Agenda

Berlin. „Endlich“ kann man nur sagen. Der lasche Umgang mit Kinderschändern und eine fragwürdige Gesetzgebung mit Minimal-Urteilen und einem offensichtlichen Behörden-Versagen soll laut GroKo-Entwurf nun endlich eine härtere Gangart erfahren. Seit langem mehren sich Stimmen, die sagen, dass Missbrauch im Lande nicht hart genug geahndet wird. Fehlende Kontrollen und eine lasche Gesetzgebung ermutigen die Pädophilen immer wieder, ihrem perversen...

„Neue Technologien sind nicht immer gute Technologien“

München. Das europäische Forschungsprojekt An.Dy entwickelt Bewegungsmodelle für menschenähnliche Roboter, um sie zum Assistenten für den Menschen zu machen. Die potenziellen Einsatzgebiete reichen von Pflege und Hilfe im Haus über das Gesundheitswesen bis zur Industrie. Die SPD drückt aufs Tempo: Ein „neues Zeitalter für die Menschheit" habe begonnen, die neue Technik anstelle der „Dieselmotoren und anderer Verbrennungskraftmaschinen für feste und...

So machen Bundesbürger ihr Dach zu Geld und nehmen aktiv an der Energiewende teil

Hamburg. Die DEB Deutsche Energie Beratung GmbH aus Hamburg, sucht für die Errichtung ihrer Photovoltaikanlagen (PV Anlagen) der 3. Generation geeignete Dachflächen. Dachbesitzer können aktiv an der Energiewende teilhaben und gleichzeit bis 1,60 Euro pro Quadratmeter und Jahr verdienen. Gesucht werden Gewerbehallen, Logistikunternehmen, Sporthallen, Industrie- und Landwirtschaftsbetriebe etc. Das Besondere dabei: Sollte eine Dachinstandsetzung bzw. Reparatur notwendig sein, wird diese...

So wurden diese Studenten Bitcoin-Millionäre

Miami/Florida. Der erste Blick eines modernen Zockers geht zu seinem Smartphone, die Kurse von Kryptowährungen wie Bitcoin checken. Als Schüler haben manche angefangen, in Bitcoins zu investieren. Um sie zu finanzieren, haben sie Blut gespendet und im Burger-Laden gearbeitet. In den vergangenen neun Monaten sind seine Coins dann in die Höhe geschossen. Zwischenzeitlich sind sie wieder abgestürzt. Doch die Kurse haben...

Merkels Problem der Flüchtlingsnachzug

Berlin. Es geht nicht mehr um Menschen, es geht um eine Zahl. Es geht um die Zahl der Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, nicht um die Flüchtlinge. Die jüngste Zahl heißt 223 000. Das sind die Asylanträge, die im vergangenen Jahr gestellt wurden. 2016 waren es 746 000. Der Bundeskanzlerin passt die neue Zahl. Sie liegt nahe bei 220...

Diebstahl und Bedrohung: Polizei ermittelt bei Spielbank Berlin in Charlottenburg

Berlin. Menschenhandel, Prostitution, Drogenhandel und das Glücksspiel werden meist der organisierten Kriminalität zugerechnet. Davon konnte sich die Spielbank Berlin fast 40 Jahre lang freisprechen. Bei Touristen und einheimischen Berlinern gilt die 1975 ins Leben gerufene Casino-Institution als seriös. Nun ermittelt die Polizei bei einer Filiale der Spielbank Berlin am Los-Angeles-Platz 1. Auslöser ist ein Ereignis vom vergangenen Samstag. Das...

Hundehalter verseuchen Äcker und Wiesen

Hamburg. Es gab Tage, da kam Hermann Weigold auf seine Felder und musste erst mal schauen, wohin er den Fuß setzen konnte. „Alle paar Meter lag ein Hundehaufen", sagt der Heidelberger Landwirt. Vier Feldwege führen aus der Stadt durch die Anbauflächen im Stadtteil Handschuhsheim — es sind hochfrequentierte Gassistrecken. „Im Neubaugebiet hat ja fast jeder einen Hund", sagt Weigold, „und...