Mekka für Material-Entwicklung Karlsruhe

Karlsruhe. In einem Industriegebäude in Bruchsal, 20 Kilometer nördlich von Karlsruhe, arbeiten ein paar Dutzend hoch spezialisierter Fachleute. Sie mischen Pulver in Kolben, erhitzen Flüssigkeiten, schicken Substanzen durch Röhrchen. Und haben dabei nur ein einziges Ziel: Sie wollen blaue Farbe erzeugen – ein Blau, wie es die Welt noch nicht gesehen hat. Die Farbe, um … Mekka für Material-Entwicklung Karlsruhe weiterlesen

Bundesgerichtshof hebt Haftbefehl gegen Bundeswehr-Terrorverdächtigen Franco A. auf

Karlsruhe. Mit Beschluss vom 29. November 2017 – AK 58/17 hebt der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs (Staatsschutzsenat) den Haftbefehl gegen den Oberleutnant der Bundeswehr Franco A. auf, da kein Haftgrund mehr besteht. Der Beschuldigte befand sich seit dem 26. April 2017 in Untersuchungshaft. Nach dem auf den Haftgrund der Fluchtgefahr gestützten Haftbefehl liegt ihm insbesondere … Bundesgerichtshof hebt Haftbefehl gegen Bundeswehr-Terrorverdächtigen Franco A. auf weiterlesen

Novum Hotel Group: Nörgelnde Hotelgäste bei Nacht und Nebel rausgeworfen

Düsseldorf. Das feine Novum Hotel Excelsior in Düsseldorf, Kaiserstrasse 20, mit 4 Sternen bewertet und Teil der Hamburger Hotelkette Novum Hotel Group, scheint auf den ersten Blick ein Haus zu sein, welches man durchaus an Freunde und Bekannte weiterempfehlen kann. Zumindest wenn man den vielen guten Bewertungen im Internet glaubt. Aber nach längerem Suchen stößt … Novum Hotel Group: Nörgelnde Hotelgäste bei Nacht und Nebel rausgeworfen weiterlesen

Steinhoff International Holdings weiter unter Druck

Amsterdam. Christo Wiese ist ein Meister verstörender Bilanz-Zickzacks. In diesem Herbst wollte der Großaktionär und Chairman des Möbelriesen Steinhoff (13,4 Milliarden Euro Umsatz, 130 000 Beschäftigte) unbedingt sein südafrikanisches Geschäft unter dem Namen „Star“ an die Börse bringen, geführt in Personalunion vom Steinhoff-CFO Ben la Grange, einem gelernten Wirtschaftsprüfer. Allein: Nachdem Informationen über vernebelte Bilanzstrukturen … Steinhoff International Holdings weiter unter Druck weiterlesen

Allianz: „Oliver Bäte hat Manfred Knof endlich aus dem Weg“

München. Sechs Restaurants, fünf Sterne, vier Bars, drei Pools (inklusive des hoteleigenen Strandes), zwei Tenniscourts, eine Golfanlage. Ein Palast in der Kategorie des „Waldorf-Astoria“ im Emirat Ras Al Khaimah muss es schon sein, wenn die Allianz zur Versammlung des Heß-Clubs lädt. Jener Vertretervereinigung, zu der nur die absolute Oberklasse der deutschen Policenverkäufer Zugang hat. Für … Allianz: „Oliver Bäte hat Manfred Knof endlich aus dem Weg“ weiterlesen

Unbarmherzige Banken: Kreditablehnung bei Senioren 60+

Frankfurt.      Älter werden und alt sein ist für viele Menschen beschwerlich. Was jetzt jedoch vermehrt dazu kommt, ist auch noch diskriminierend: Deutschlands Senioren sind für Banken und Versicherungen bestenfalls Menschen 2. Klasse, denen man oftmals Kredite verweigert und überteuerte Tarife bei Versicherungen zuweist. Da muss sich der einzelne bald dafür schämen, dass er im … Unbarmherzige Banken: Kreditablehnung bei Senioren 60+ weiterlesen

Was läuft falsch bei Deutschlands Stromversorgung?

Bonn. Am Rande des Weltklimagipfels in Bonn wird demonstriert: Gegen die Erderwärmung, deren Folgen und dem Anteil Deutschlands an den schlimmen Zuständen, die derzeit im Lande herrschen, wenn das Wort „Energiewende“ in die Diskussion hineingetragen wird. Denn unser Strom, und der der ganzen Welt, muss dringend sauberer und auch billiger werden. Möglichkeiten dafür gibt es … Was läuft falsch bei Deutschlands Stromversorgung? weiterlesen

Paradise Papers: Spielverderber der Mega-Reichen?

Brüssel. Die Reichen werden immer reicher, weil sie die neuesten Steuertricks dank teurer Berater kennen, oder ihnen neue Geld-Parkmöglichkeiten angeboten werden, die niemand kennt, vor allem kein Finanzbeamter. Die Kleinverdiener dagegen müssen jeden Steuersatz in vollem Umfang bezahlen. Aber die Paradise-Papers decken genau diese Tatsache schonungslos auf, und geben der Boulevardpresse und den übrigen Medien … Paradise Papers: Spielverderber der Mega-Reichen? weiterlesen

Der schleichende Abgang von Blackberry

Hamburg. In einem kleinen Büro über einem Bagel-Shop im kanadischen Waterloo gründen Mike Lazaridis und Doug Fregin 1984 das Unternehmen Research In Motion (RIM). Die beiden Studenten sind Anfang 20, kennen sich seit der Highschool und studieren Ingenieurwissenschaften. Heute würde man sie Nerds nennen; in ihrer Freizeit treffen sie sich oft in Elektronik-Shops. Die kanadischen … Der schleichende Abgang von Blackberry weiterlesen

Deutschland mit Asylbewerbern überfordert?

Bonn. Es gibt neue erschreckende Zahlen zum Thema Asylbewerber: Wie die BILD in ihrer gestrigen Ausgabe titelt, sind 30.000 Einwanderer, die hier als Flüchtlinge aufgetaucht sind aber abgelehnt wurden und zur Ausreise aufgefordert wurden, in den deutschen Behörden-Systemen nicht mehr auffindbar. Das heißt im Klartext: Sie sind untergetaucht und halten sich illegal im Land auf, … Deutschland mit Asylbewerbern überfordert? weiterlesen

Immobilieninvestment: Level 7 weiter auf Wachstumskurs

Wuppertal. Level 7 baut sein Immobilienportfolio aus. Dadurch bietet sich Anlegern die Chance über ein ETI an der positiven Wertentwicklung und überdurchschnittlichen Verzinsung zu partizipieren. Eine Verzinsung von 4,75% p.a. sowie eine Gewinnbeteiligung auf die Wertentwicklung von 20% sind garantiert. Exchange Traded Instruments (ETIs) sind fungible Wertpapiere, die eine einfache, kostengünstige und transparente Teilhabe an … Immobilieninvestment: Level 7 weiter auf Wachstumskurs weiterlesen

Schwere Vorwürfe gegen Eurowings

Berlin.   Wo Lufthansa drauf steht, muss nicht immer auch Gutes drin sein. Das gilt zumindest für die Lufthansa-Tochter Eurowings, deren Mitarbeiter sich bitter über die schlechten Lohnbedingungen und Versorgungsleistungen des Kranich-Konzerns beschweren. Mit einem offenen Brief wenden diese sich nun an die arbeitssuchenden Ex-AirBerlin-Kollegen, die sich auf der Suche nach neuen Jobs zu Hunderten bei … Schwere Vorwürfe gegen Eurowings weiterlesen

Warum kann Monsanto frei unsere Gesundheit zerstören?

Brüssel. Es gibt Unternehmen, deren Ruf so ruiniert scheint, dass die Erwartungen an Ethik und Geschäftsgebaren  ausgesprochen niedrig sind. Schockierend ist es dennoch, wenn sich die Vorwürfe schwarz auf weiß bestätigen. Der Agrarkonzern Monsanto steht unter Beschuss, weil das von der Firma entwickelte Unkrautvertilgungsmittel Roundup (Wirkstoff: Glyphosat) verdächtigt wird, krebserregend zu sein. Am Mittwoch sollen … Warum kann Monsanto frei unsere Gesundheit zerstören? weiterlesen