24.7 C
Delaware
Dienstag, Juli 17, 2018
Blog Seite 27

Warum wird das Essen in Deutschen Kitas nicht besser?

Berlin. Immer wieder Ärger beim Thema Verpflegung in den Kitas: Speziell das Mittagessen als Hauptmahlzeit kommt vielerorts gar nicht gut an bei denen, die es essen müssen und bei denen, die es auf Qualitätsstandards hin bewerten. Trotz mehrfacher Berichte in Fach- und Tageszeitungen bleibt die Qualität fragwürdig, weil es offensichtlich an grundsätzlichen Standards fehlt, bzw. die Zubereitung, Warmhaltung und...

Schneeballsystem bei Crowdfunding?

Hamburg. Crowdfunding hat in Deutschland eine vergleichsweise kurze Historie. Erst seit Juli 2011 begann sich das Finanzierungsmodell allmählich in der Bundesrepublik zu etablieren. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten, den USA, startete das Finanzierungsmodell der Schwarmfinanzierung bereits 2004. Sobald es um die Finanzierung eines kostenintensiven Projekts, der Gründung eines Start-Up’s oder der Verwirklichung einer Idee geht, dann kommt häufiger als man...

Der US-Wahlkampf, der zu einer Demontage von Autorität und Glaubwürdigkeit wird

Washington. Wenn eine Weltmacht wie die USA öffentlich Wahlkampf macht und dabei zwei Kandidaten ins Feld führt, die eine verbale Schlammschlacht austragen, deren Niveau weit unter allem steht, was man an mieser Rhetorik und emotionaler Aggression gewohnt ist, dann muss man sich fragen, wie schwer der Ruf einer dominanten Nation mit Führungscharakter und höchsten Ansprüchen beschädigt werden darf, ohne...

Wo ist die transatlantische Sympathie zwischen Deutschland und USA geblieben?

Das große „Wir-Gefühl“ zwischen beiden Staaten geht in den Wirtschaftsquerelen unter. Washington. Fast mutet es wie ein Wirtschaftskrieg an zwischen Deutschland und USA. Die Probleme der Deutschen Bank, die Abgasaffäre von VW, Probleme bei der Datennutzung von Apple, Google und Facebook. Derzeit gibt es viele Reibungspunkte, die das gute Verhältnis zwischen Europa und USA, speziell verkörpert durch die Sympathiebekundungen zwischen...

Traditionsunternehmen Kaiser’s Tengelmann vor der endgültigen Zerschlagung

Weil Zwei sich streiten, wackeln über 15.000 Arbeitplätze und 446 Filialen stehen vor dem Aus! Mühlheim. Jeder von uns kennt den Namen Kaiser's seit Jahrzehnten. Als Synonym für's Einkaufen von Lebensmitteln, Zeitschriften und Allerlei für den Haushalt. Ein rotweißer Schriftzug, genauer gesagt: weiße Schrift auf rotem Grund, die jeder kennt und liebt. „Bin mal eben zu Kaiser's“ - wer kennt...

Ursula von der Leyen: Sparen sieht anders aus!

Der Bundesrechnungshof kritisiert die neuen Verträge, die an externe Berater vergeben werden. Berlin.  Im Bundesverteidigungsministerium sitzen neben der Chefin, Ursula von der Leyen, noch 5.200 Mitarbeiter, die nicht nur beratende Tätigkeiten ausführen, sondern über sehr viel Fachkompetenz verfügen. Wie es sich gehört, für eine Behörde, bzw. ein Ministerium. Aber nun werden vom Bundesrechnungshof aktuell Zahlen veröffentlicht, die zeigen, dass Frau...