Thyssen gegen Krupp

Essen. Johannes Rau ahnte nichts, als am Montagmorgen sein Telefon klingelte. Am Apparat war Gerhard Cromme, Chef des Stahlkonzerns Krupp in Essen. Er müsse ihn sprechen, am besten noch an diesem Tag, sagte Cromme. Der Chef der Krupp-Stiftung, Berthold Beitz, sei auch dabei. Der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen war irritiert, doch er willigte ein. Um 19 … Thyssen gegen Krupp weiterlesen

Deutschland, Land der kleinkarierten Bürokraten

Stuttgart. Der überzogene Bürokratismus in Deutschland schadet uns mehr als das er fortschrittlich wäre. So oder ähnlich beurteilen viele mittlerweile den bürokratischen Wahnsinn, der aus deutschen Amtsstuben über das Land herniederregnet. Es sind Milliardenbeträge, die unnötiger Weise verpulvert werden, weil in den Ämtern und Verwaltungen kleinkariert und unökonomisch an veralteten Prinzipien festgehalten wird.  Dabei wäre … Deutschland, Land der kleinkarierten Bürokraten weiterlesen

Ekelfleisch: Früher Döner, jetzt Chicken-Nuggets

Düsseldorf. Es hört nicht auf mit den schlechten Nachrichten und Meldungen über verseuchte Lebensmittel – zuletzt der Skandal über verdorbene Hühnereier, die mit Insektenschutz-Pestiziden verunreinigt waren. Nun kommt ein weiterer Lebensmittel-Skandal dazu: Die Zeitschrift Öko-Test hat in seiner neuesten Ausgabe die Testergebnisse für Hähnchen-Nuggets veröffentlicht, wobei fast alle getesteten Produkte durchgefallen sind. Besonders die von … Ekelfleisch: Früher Döner, jetzt Chicken-Nuggets weiterlesen

FIDURA Private Equity Fonds: Erfolgreicher Verkauf der österreichischen mechatronic Systemtechnik GmbH

München. FIDURA und Danube Equity verkaufen Spezialisten für das Handling von Dünnwafern – vollständige Übernahme durch den global agierenden Konzern Accuron Technologies Ltd. Zusammen mit Danube Equity, der Beteiligungsgesellschaft des weltweit agierenden Technologie- und Industriegüterkonzerns voestalpine AG mit Sitz in Österreich, konnten die Münchner FIDURA-Fonds ihre Anteile an der Villacher mechatronic Systemtechnik GmbH, einem der … FIDURA Private Equity Fonds: Erfolgreicher Verkauf der österreichischen mechatronic Systemtechnik GmbH weiterlesen

Deutschland steht auf gegen das Abschiebe-Versagen

Transatlantic-Journal mehrfach direkt oder auch indirekt in seinen Artikeln die gravierenden Missstände bei der Flüchtlingspolitik angeprangert hat und immer wieder auf die Gefahren für die Menschen in Deutschland hingewiesen hat, wird nun endlich reagiert. Aber nicht von der Regierung – die schiebt weiterhin nur zögerlich ab – sondern von Deutschlands größter Boulevardzeitung. Es wurde in … Deutschland steht auf gegen das Abschiebe-Versagen weiterlesen

Tesla stiehlt allen die Show

Frankfurt/Main. Seit gut einem Jahr ist Frankfurts „Fressgass“ unweit der Alten Oper, wo sich die Finanzszene zum Mittagessen trifft, um eine Attraktion reicher: Der US-Autohersteller Tesla hat hier eine Filiale eröffnet, gleich neben dem Apple Store. So ist der technologische Schrecken der globalen Autohersteller jederzeit sichtbar auch für die Fondsmanager, die Milliarden anlegen müssen. Viele … Tesla stiehlt allen die Show weiterlesen

Die große Herausforderung von Zuwanderung und Integration in Deutschland

Berlin.   Die Deutschen haben Sorgen und Ängste – normal für ein Volk mit Multi-Kulti-Einwohnerstruktur, großem Wirtschaftswachstum und hoher Anziehungskraft für Menschen aus anderen Ländern und Nationen. Dabei sehen ein Großteil der Menschen die Zuwanderung von Flüchtlingen als größte Herausforderung an, die ihnen Sorgen bereitet, und teilweise wütend auf die Politik macht, so wie sie … Die große Herausforderung von Zuwanderung und Integration in Deutschland weiterlesen

Traum von den Vereinigten Staaten

Seattle. In Seattle, der Heimat der globalen Coffee-to-go-Kette Starbucks, schmeckt der Kaffee so scheußlich wie im großen Rest Amerikas. Zu dünn, die Bohnen zu scharf geröstet. Aber Steve, 38, lange, braune  Haare, zupackender Typ, stört das nicht. Sie ist nicht wegen des Kaffees gekommen und auch nicht wegen der angeblich weltbesten Käsemakkaroni von Beecher’s (dünn, … Traum von den Vereinigten Staaten weiterlesen

Kai Tutschke, das Navigations-Ass

Schaffhausen. Als Kai Tutschke vor zehn Jahren zur GPS-Gerätefirma Garmin kam, fuhren die Mitarbeiter häufig Auto, um neue Produkte zu testen. Es war die Hochphase der Navigationsgeräte — und Garmin der Marktführer. „Unsere Produktmanager“, sagt der heutige Deutschlandchef Tutschke, „haben einige Kilometer runtergerissen“. Etwa um zu prüfen, ob die Straßen richtig erfasst sind. Wenn Garmin … Kai Tutschke, das Navigations-Ass weiterlesen

AirBerlin: Vor der Insolvenz ist nach der Insolvenz

Berlin. Vielflieger kennen dass, die die Frühmaschine morgens um 6 Uhr nehmen. Um kurz nach vier aufgestanden, schnell geduscht, kein Frühstück, rein ins Taxi, und dann: Schlange, Sicherheitskontrolle. Warten, Taschen leeren, abtasten, Taschen füllen. Zum Flugsteig, dann wieder: Schlange. Alle Sitze am Gate belegt, Kaffee gibt es nicht, Zeitungen auch nicht. Endlich Boarding, die nächste … AirBerlin: Vor der Insolvenz ist nach der Insolvenz weiterlesen