19.2 C
Delaware
Mittwoch, August 15, 2018
Blog Seite 21

Taiwan: Excellente Kreditwürdigkeit und niedrige Arbeitslosenzahlen

Taipeh. Taiwans lang- und kurzfristige unaufgeforderte Emittenten-Kreditwürdigkeit bleiben jeweils bei AA- (sehr stark) und A-1+ (extrem stark), und die Aussichten sind unverändert stark, teilte die in New York (USA) ansässige Kredit-Ratingagentur Standard & Poor (S&P) am 21. April mit. Die Ergebnisse „spiegeln Taiwans robuste Netto-Position externer Vermögenswerte, starke monetäre Flexibilität und dynamische Firmen des privatwirtschaftlichen Sektors vor dem Hintergrund mäßiger Staatsverschuldung...

Die Landesbank mit der Knarre am Kopf

Hannover. Die Norddeutsche Landesbank (Nord/LB) steht nun mit dem Rücken zur Wand und ist gerade dabei, Kopf und Kragen zu riskieren. Denn eine der drei größten Ratingagenturen der Welt, Moody’s, hat es auf die norddeutsche Bank abgesehen. Mit der Herabsetzung der Bonitätsbewertung wird die Landesbank weiter unter Druck gesetzt, um endlich ihre Eigenkapitalquote zu steigern und aus der Verlustzone herauszukommen. Nach...

Erfahrungsbericht: Einkaufen bei Möbel Höffner in Berlin

Berlin. Ina B. ist eine Bürokauffrau und 2-fache Mutter. Nach mehreren enttäuschenden Möbelkäufen z.B. beim Versandriesen Quelle, so äußert sie sich gegenüber Transatlantic Journal, denkt sie sich, dass sie ein wenig tiefer in die Tasche greift und mit „Möbel Höffner“ ihre Wohnung einrichten kann. Denn schließlich soll Höffner für Qualität zum adäquaten Preis stehen, laut eigenen Aussagen. Wenn sie geahnt...

Das „ClinicAll – digitale Gesamtkonzept“ für die Klinik 4.0

Neuss. Die digitalen Veränderungen in der Gesundheitswirtschaft vollziehen sich als schleichender Prozess, dabei bringen sie immense Vorteile mit sich, die in ihrer Komplexität nur ein Ziel haben: Die Behandlungsqualität verbessern, mehr Komfort bieten, Abläufe optimieren und vereinfachen, Fehlerquoten minimieren. ClinicAll bietet dazu schlüsselfertige digitale Systeme, die sich auf jeden Klinikalltag adaptieren und im Detail modifizieren lassen. Die Digitalisierung im Gesundheitswesen macht...

Die Fluorid-Lüge: Rattengift für die Zähne

Kiel. Haben Sie sich eigentlich schon einmal gefragt, womit Sie sich tagtäglich die Zähne putzen? Und falls Sie sich mal doch aus Lust oder Langeweile die Inhaltsstoffe durchgelesen haben, haben Sie sicherlich weniger als die Hälfte davon verstanden. Mit lateinischen Begriffen wie Arginine, Calcium Carbonate, Sodium Monofluorophosphate, Sodium Lauryl Sulfate usw. kann man als Laie wenig anfangen. Dabei gebrauchen wir...

Der große Bio-Betrug

Leipzig. Eines erst einmal vorne weg: Je mehr die Nachfrage nach Bioware aus deutscher Landwirtschaft steigt, desto schwieriger wird es, einerseits Produktionsflächen zu besorgen und andererseits die Herstellung von Bio-Futtermitteln als auch Bioprodukten zu überwachen und zu kontrollieren. Das nutzen die Produzenten von Waren mit dem Biosiegel schamlos aus. Mehr und mehr. Die vielen schlechten Nachrichten aus der Landwirtschaft über...

Wer Sport macht und regelmäßig läuft, verdient mehr im Job

Bonn. Erstaunliche Erkenntnisse aus der Arbeitswelt werden derzeit in den Medien zum Besten gegeben: So soll es einen direkten Zusammenhang geben zwischen Jogging im Job, oder ansonsten regelmäßig neben dem Job, und dem Geldverdienen. Die Theorie lautet, dass mehr Geld fließen soll, je mehr Schweiß beim Sport fließt. Bedeutet, dass joggende Manager, die sogar in den Pausen des täglichen...

Mach‘ doch endlich mal das Handy aus!

Bremen. Fürchterlich: Wo man hinschaut, überall glotzen die Leute auf ihr Smartphone, in der Bahn, im Bus, auf der Straße - selbst Mütter mit Kinderwagen haben nur Augen für das Mobilphone. Am schlimmsten sind die Fußgänger, die einen anrempeln, weil sie nicht auf den Weg schauen, kein Interesse haben, Rücksicht zu nehmen. Gefangen in der eigenen kleinen Welt, der Cyberwelt,...

US-Autobauer fahren Daimler, VW und BMW davon

Detroit. Dass es Barra ernst meint, wurde spätestens Anfang 2016 allen klar, als der Autokonzern für eine halbe Milliarde Dollar 9 Prozent am Fahrdienstanbieter Lyft erwarb. Lyft ist Ubers einziger echter Konkurrent in den USA — mit einem Marktanteil von rund 20 Prozent; im vergangenen Jahr vermittelte der Dienst dort mehr als 160 Millionen Fahrten. Die Bewertung des Lyft-lnvestments habe viele...

Evonik holt Top-Manager Schwager ins Boot

Essen. Die Evonik Industries AG mit Sitz in Essen ist ein börsennotiertes Unternehmen. Es wurde ursprünglich als Mischkonzern konzipiert, fokussiert sich jedoch heute auf Spezialchemie. Als die Runde im Frühjahr vergangenen Jahres miteinander konferierte, ging es um eine Personalie, die es in sich haben würde. Evonik-Aufsichtsratschef-Werner Müller  beriet sich mit seinem Kontrolleurskollegen Volker Trautz. Michael Vassiliadis, Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie,...

ShareWood Switzerland AG: Bauminvestments für Anleger mit Weitblick

Zürich. Seit zehn Jahren beweist die ShareWood Switzerland AG, dass Nachhaltigkeit und Rendite keinen Widerspruch darstellen. Mit Investments in brasilianische Edelholz-Plantagen erwirtschaftet das Schweizer Unternehmen für Teakbaum-Eigentümer kontinuierlich hohe Renditen. Bereits 16 Mal konnten sich ShareWood-Investoren seit 2007 über Ausschüttungen zwischen 6,9% und 8,9% per anno freuen. Mit der überdurchschnittlichen Performance unterstreicht die ShareWood Switzerland AG ihren Anspruch mit Edelholzplantagen in...

Medienmanipulation ist unvermeidbar – oder doch nicht?

Hamburg. Ein kleines Experiment: Es wurde ein Schild hinter einer Fußmatte vor einem Park aufgestellt, auf dem stand, dass man sich doch bitte vor dem Betreten des Parks die Schuhe abtreten soll. Ausschließlich 100% der Menschen befolgten die Anweisung, ohne auch nur eine Sekunde den Sinn des aufgestellten Schildes zu hinterfragen. So wurden auch andere unnötige und völlig sinnfreie Schilder...

Wirtschaft: Ruiniert Erdogan die Türkei?

Über nichts Anderes wird in letzter Zeit so oft und viel berichtet wie über die Geschehnisse in der Türkei und den Präsidenten Erdogan. So hat man manchmal den Eindruck, die Medien wüssten gar nicht, worüber sie zuerst berichten sollen, weil sich auf dem Schauplatz Türkei die Ereignisse geradezu überschlagen. Ständig gibt es eine neue Schlagzeile. Istanbul. Selbst US-Präsident Donald Trump...