12.3 C
Delaware
Mittwoch, April 25, 2018
Blog Seite 13

Schokoladen-Welt außer Rand und Band

Caracas. Maschinen dröhnen, man versteht kein Wort. Sie fasst sich auf den Kopf- das Haarnetz. Ihr Unmut gilt dem Herrn, dessen silbrige Locken so vorwitzig unter dem Netz herausgucken. Das geht gar nicht. In diesem Labor vor den Toren Zürichs produzieren sie ein hochsensibles Gut, eines, das den Ruhm der Schweiz begründet — so wie die Berge, Uhren und...

USA hat auf LIDL gewartet

Washington. Die Hauptstadt Amerikas ist ein Paradies für Fahrradfahrer. Im Viertel hinter dem Kapitol säumen breite Radstreifen die Straßen, die Autofahrer gewähren Vorfahrt auch dort, wo sie dem Radler nicht zusteht. Umso irritierter war ich, als mir jüngst einer der übermotorisierten SUVs den Weg abschnitt, mit denen in Washington so ziemlich jeder unterwegs ist, der nicht Fahrrad fährt. Surrend...

US-Präsident Donald Trump und seine Wahlversprechen

Washington. Die anderen verschränken die Arme und lauschen mit ironischem Grinsen, wie der Anzugträger da vorne hinter dem Rednerpult von der „Produktionsverlagerung nach Mexiko" spricht, von „Wettbewerbsfähigkeit", „Transitionsphase" und „reiner Geschäftsentscheidung, nichts Persönlichem". „Yeah, fuck you", rufen sie. „Buuuuhhh", rufen sie. „Motherfucker", rufen sie. Einer von ihnen hält sein Handy hoch und filmt die Szene. Ohne dieses Video würde es...

Wieviel Nachhaltigkeit steckt im Angebot der Life Forestry AG?

Stans /Schweiz.   Der schöne Begriff der Nachhaltigkeit erfährt, insbesondere bei Investmentsfirmen wie der Life Forestry Switzerland AG aus der Schweiz immer größere Beliebtheit. Gemeint sind ebenso institutionelle Investoren mit großem Anlagevolumen, wie private Investoren mit kleineren Anlage-Summen. Es hat sich in den letzten Jahren der Gedanke durchgesetzt, dass ein Investment ethisch, moralisch und ökologisch in Ordnung sein sollte, spürbare Verbesserungen...

Droht eine Krise auf dem Wohnungsmarkt?

Dortmund. Das Tückische an Krisen ist, dass sie immer dort einschlagen, wo es kaum jemand vermutet. Wo Arglosigkeit dominiert. Und wo eben kaum jemand „Blase!" ruft. Ein Beispiel dafür ist der deutsche Immobilienmarkt. Dort vermuten viele eine Preisblase in Metropolen wie München oder Berlin. Oder eben in der ostdeutschen oder nordhessischen Provinz, wo angeblich keiner mehr wohnen will und...

Nachhaltigkeit im Fokus

Die Hamburger Sparkasse (Haspa) erweitert ihr Angebot an Kapitalanlagen und legt mit dem Hamburger Nachhaltigkeitsfonds Best in Progress einen neuen Fonds über den Fondsdienstleister Deka auf. Damit reagiert die Haspa auf ein steigendes Interesse an nachhaltigen Anlagemöglichkeiten. Zudem verfolgt der Aktienfonds mit Bestin-Progress einen neuartigen Ansatz zur Definition des eigenen Anlageuniversiums. Das Volumen des nachhaltigen Anlagemarktes wächst seit Jahren beständig,...

Aktien: Querdenker sind erfolgreiche Investoren

Frankfurt/Main. Anleger sollten bei ihrer Geldanlage nicht nur die traditionellen Investmentstrategien in Betracht ziehen. Die offizielle Brexit-Erklärung, das Warten auf erste Umsetzungen politischer Strategien der Trump-Regierung sowie die Wahlen in Europa führen weltweit zu ansteigender Unsicherheit. Investoren können in diesem Umfeld auf Absolute-Return-Fonds ausweichen, die unabhängig von den zugrunde liegenden Marktbedingungen positive Renditen anstreben. Dazu nutzen sie eine Vielzahl von Instrumenten...

Trump’s-Aktionionismus belastet US-Handelsbeziehungen

Washington. America first - diese Leitlinie verfolgt US-Präsident Donald Trump konsequent in den ersten Monaten seiner Amtszeit. Erst vor wenigen Wochen -hat Trump öffentlich das „Buy American"-Dekret unterzeichnet und damit nach Jahrzehnten der voranschreitenden Globalisierung ganz offiziell einen Paradigmenwechsel in der Handelspolitik der USA eingeleitet. Setzt er diesen Kurs weiter fort, wird dies Auswirkungen auf die gesamte Weltwirtschaft haben,...

Digital Lab: Digitallabore der Konzerne

Essen. Digital Lab. Im Publikum ist Marius Rosenberg vom Pharma-Start-up Adhesys Medical aufgestanden. Er schaut angriffslustig und fragt: „Welchen Sinn haben eigentlich Digitallabore? Verpacken die Konzerne damit nur ihren Innovationsfrust in Kisten und schicken ihn nach Berlin?" Was soll man darauf antworten? Und vor allem: Kann man die Frage wirklich beantworten? Die Digilabs, Innovation-Hubs, Digitalfabriken oder wie immer die deutschen Unternehmen...

Alle Ernährungsmythen haben ein Ende!

Hamburg. Über nichts in Deutschland wird so viel geschrieben wie über Essen – vielleicht noch Erziehung, aber das ist eine andere Sache. Heute wollen wir auch mal unseren Senf zum Thema Essen und Ernährung geben. Mythen über Tipps, Tricks, Trends, Diäten, Schlankmacher, Kraftdrinks, und so weiter kursieren in Zeitschriften genauso wie in Büchern, im Internet oder im Programm des...

Studie: In Start-ups wird sexuell belästigt und gegrapscht

Dortmund. Oh ha... wer hätte das gedacht. Es kursiert die Vermutung, dass die Chefs und auch Mitarbeiter deutscher Start-up-Unternehmen sich eine äußerst unangenehme Eigenschaft angewöhnt haben: Sie nutzen ihren Unternehmenserfolg und eine lockere und ungezwungene Atmosphäre innerhalb der jungen Gründerszene, um eigenen sexuellen Gelüsten nachzukommen und männliche wie weibliche Mitarbeiter/innen sexuell zu belästigen. Aktuellen Untersuchungen nach gehört neben einem...

Investoren: Bevölkerungszuwachs befeuert die Wette auf die Landwirtschaft

Madrid. Die Erde muss immer mehr Menschen ernähren. Bis 2050 ist ein Anstieg der Nahrungsmittelproduktion um 70 Prozent notwendig, um die steigende Nach frage zu befriedigen. Zugleich muss der Nährwert deutlich erhöht werden, um Krankheiten wie Adipositas (Fettleibigkeit) oder Diabetes zu bekämpfen. Adipositas ist heute ein immer ernsteres Problem, das sowohl in Industrie- als auch in Entwicklungsländern steigende Kosten...

Ford hält nichts vom „Carsharing“

Dearborn/Michigan. Der US-Autokonzern Ford glaubt nicht an das von Daimler und BMW vorangetriebene Modell des Carsharings. „Carsharing ist kein funktionierendes Geschäftsmodell. Das sehen wir daran, was diese Unternehmen bis jetzt erreicht haben", sagte Raj Rao, CEO der Ford-Tochter Smart Mobility, dem Transatlantic-Journal. Die Sparte treibt das Geschäftsfeld Mobilitätsdienste des Konzerns voran. Jim Hackett, der den Bereich Smart Mobility aufgebaut hatte, war...