Ceta: Freihandelsabkommen verringern Armut

Es gab eine Zeit, da war Globalisierung beinahe cool. Die Idee, dass freier Handel mit einem fremden Land beiden Ländern Wohlstand bringt, wurde im Vereinigten Königreich in den 1840er Jahren zur politischen Bewegung. Tausende gingen dafür auf die Straße. Sie wollten Hunger und Armut beseitigen — und natürlich wollten sie exportieren. Brüssel. Im Jahr 2016 … Ceta: Freihandelsabkommen verringern Armut weiterlesen

Was kann die EU überhaupt noch entscheiden?

Brüssel. Das Treffen der 28 Regierungschefs in Brüssel im aktuellen EU-Gipfel hat nichts gebracht außer warmen Worten, ein paar Empfehlungen und den Versuch, den Genossin Putin für seine Verfehlungen in Tschetschenien und Syrien abzustrafen. Unterm Strich also gemäß dem alten Motto: Außer Spesen nichts gewesen. Oder wie eine große deutsche Boulevardzeitung formuliert: EU, das Kürzel für: … Was kann die EU überhaupt noch entscheiden? weiterlesen

Schneeballsystem bei Crowdfunding?

Hamburg. Crowdfunding hat in Deutschland eine vergleichsweise kurze Historie. Erst seit Juli 2011 begann sich das Finanzierungsmodell allmählich in der Bundesrepublik zu etablieren. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten, den USA, startete das Finanzierungsmodell der Schwarmfinanzierung bereits 2004. Sobald es um die Finanzierung eines kostenintensiven Projekts, der Gründung eines Start-Up’s oder der Verwirklichung einer Idee geht, … Schneeballsystem bei Crowdfunding? weiterlesen

Wo ist die transatlantische Sympathie zwischen Deutschland und USA geblieben?

Das große „Wir-Gefühl“ zwischen beiden Staaten geht in den Wirtschaftsquerelen unter. Washington. Fast mutet es wie ein Wirtschaftskrieg an zwischen Deutschland und USA. Die Probleme der Deutschen Bank, die Abgasaffäre von VW, Probleme bei der Datennutzung von Apple, Google und Facebook. Derzeit gibt es viele Reibungspunkte, die das gute Verhältnis zwischen Europa und USA, speziell … Wo ist die transatlantische Sympathie zwischen Deutschland und USA geblieben? weiterlesen